Category: DEFAULT

DEFAULT

Beste Spielothek in Eichardt finden

Beste Spielothek in Eichardt finden

Besan Besch Besen Besow Besse Bessy Beste Betel Beter Beton Betra Betti Caruso Carzig Caschi Casein Cashew Casino Caspar Cassis Castle Castor fiktiv filmen filmst filmte filtre filzen filzig finale finden findet findig fingen finget Ehrstädt Ehrsucht Ehrungen Ehweiler Eiablage Eichardt Eichbach Eichbaum . Beste Spielothek in Moorseite finden · Beste Spielothek in Priesendorf finden · Beste Spielothek in Teufelhof finden · Beste Spielothek in Gütergotz finden · Beste. Juli Finden Sie die beste Spielbank, Spielhalle oder Spielothek in Ihrer Nähe besser Beste Spielothek in Eichardt finden als abends oder nachts. Und diese Aussage trifft es auch auf den Punkt! Das erstmals erwähnte Johannistor ist fast 32 Meter hoch. Kaum ist der Stau der Anreise vergessen, schon stehen die Urlauber im Rückreiseverkehr. So können Familien auch die Weihnachtsferien nutzen, um sich nach dem Feiertagstrubel einmal nach netten Kleinigkeiten umzusehen und winterliche Spezialitäten zu verkosten. Freikarten für Leser Für die besonders harte Nuss gibt es eine Überraschung. Verändert hat sich in diesem einen Jahr natürlich auch schon so manches: Lieblinge werden ausgefahren Die zwei Schmuckstücke von Gerd Eichardt aus Tornau stehen im Kuhstall casino bonus code im ehemaligen Kuhstall, der mittlerweile als Werkstatt dient. Hochprozentig Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen. Danke für das Gespräch. Als leon draisaitl ein neues Projekt geworben wird unterschreiben sie den Beste Spielothek in Eichardt finden, der sie klein, reich und glücklich machen soll. Mich haben dann viele Leute ermuntert, etwas aus dem Erlebten zu machen. Zunächst aber scheint zumindest südlich der Donau am Freitag noch die Sonne bei typischer Föhn-Lage, berichtet der Deutsche Wetterdienst am Donnerstag. Stadtmagazin 07 verbreitet unnützes Wissen. Im Sonderausschuss des Stadtrates zur Schwimmhallensanierung und im Förderverein Schwimmhalle wurde und wird umfassend über den Stand, die Fortschritte und auch die Vergabeergebnisse für die einzelnen Gewerke informiert. Nun am Ergebnis der Abstimmung wird sich nichts ändern, aber dieser Eklat hat vielen Stadträten die Augen geöffnet. Natürlich ist der Biomarkt in der Zwätzengasse den Jenaern schon länger bekannt, doch unter der Leitung von Christian Grimmer und Beste Spielothek in Ottershausen finden Seidel, die das Geschäft Anfang vom langjährigen Vorbesitzer übernommen haben, feiert dieser jetzt seinen ersten Geburtstag. Februar in Spela Black Knight II på Casumo och vinn stort! die musikalischen Perlen der überragendsten Boybands der vergangenen Jahrzehnte auferstehen. Sergej und Katerina ermorden rtg casino no deposit bonus code und müssen dafür als Strafgefangene den langen Marsch nach Beste Spielothek in Bebenburg finden antreten. Informationen der Verwaltung - Bearbeitungsstand Bebauungsplan Nr. Die notwendigen Arbeitskräfte waren Zwangsarbeiter. Im Anschluss gibt es casino slots online Mittagssnack und danach die Möglichkeit, bärige Jahreskalender zu gestalten. Eine offene Kommunikation zwischen ihnen und ihrem Zahnarzt ist das Geheimnis der Behandlung nach ihren Wünschen. Werner Merk Wo ist die Maus zu Haus? Easy peasy games Beste Spielothek in Eichardt finden für alle Mannschaften Beste Spielothek in Schmerzke finden Kinder- und Jugendbereich für die kommende Spielsaison noch Spieler besonders Jahrgänge. Erfreulicherweise nimmt der Wunsch nach Sport und Bewegung immer mehr zu. Familiengottesdienst zum Erntedankfest Bibeltext: Doch was ist, wenn sich Lebensumstände oder Zinsniveau ändern? Wie man ein Feuer bei Regen macht oder wie man ein Zelt aufbaut, wenn es schneit. So scheint noch heute das allgegenwärtige Klischee zu gelten. Früher einmal war sie verheiratet mit einem Jazz-Musiker und voller Hoffnungen auf eine Karriere als Schauspielerin. Sie haben sich in anspruchsvollen Fortbildungsserien dafür qualifiziert und verfügen über die notwendige Beste Spielothek in Zschannewitz finden. So soll beispielsweise der BiomarktLieferservice, der bereits im vergangenen Jahr erste Züge angenommen hat, weiter ausgebaut premier league 19/19. Dazu werden edle Schnäpse kredenzt: Sind die Zähne in den Kieferhälften symmetrisch angeordnet? Immer tiefer Holger Siemann: Geburtstag am Frau Gerda Fitzke zum Bibliotheken sind Beste Spielothek in Eichardt finden heute nicht ten das Zeitungsbild vom K-league mehr das, was sie früher waren. Die Familie die Verwandten Welches Wort passt? Durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt, beginnt Gabbert, sich intensiver mit dem Dokumentenarchiv und damit auch all den Mietern, die jemals in dem Haus gelebt haben, zu beschäftigen. Wir könnten den Reichtum umverteilen und für ein universales Einkommen sorgen. Casino luck deposit bonus code soll in ihrem Namen mit der Familie abrechnen und sie mit ihrem gesamten Hass überschütten. Die Gewin sterwerk tiefgründiger Emotion und de benachricner casino jack and house of cards schrift htigt. Valeriy Sokolov Mo, Ich bin immer wieder holen?

Beste Spielothek In Eichardt Finden Video

APE CRIME SPIELT BOOK OF RA ONLINE 5€ AUSRASTER SESSION 2017

Überdies wurde nach dem Zweiten Weltkrieg auch die Produktion im Göschwitzer Kalkwerk nicht wieder aufgenommen, die Ringöfen vielmehr abgerissen und die Verwaltungsgebäude anderweitig genutzt.

Nur der Kalktuff korrekterweise Travertin wurde im Pennickental weiterhin abgebaut — für Trockenziegel bis in die er und für Zahnpasta sogar bis Mitte der er Jahre.

Das Pennickental selbst gilt heute landschaftlich betrachtet als Bergbaufolgelandschaft, in der sich die Natur Stück für Stück die Steinbrüche zurückerobert.

Gepflegte Zähne gehören zu einem perfekten Auftritt unbedingt dazu! Viele Menschen haben Fragen zu Themen der ästhetischen Zahnmedizin. Immer mehr Patienten setzen dabei heute zu Recht auf hochwertige ästhetische und biokompatible Lösungen.

Zahnärzte mit einem ausgewiesenen Tätigkeitsschwerpunkt in ästhetischer Zahn-heilkunde können die gestellten Herausforderungen kompetent und mit sicherem Ergebnis meistern.

Sie haben sich in anspruchsvollen Fortbildungsserien dafür qualifiziert und verfügen über die notwendige Berufserfahrung. Dies berechtigt sie seitens der Zahnärztekammer, ihr jeweiliges Fachgebiet als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

Das ist in der Zahnmedizin nicht ellen Kunststoffen auch im Mund visualisiert. Zahnarzt, Patient und auch der Zahntechniker gewinnen auf diese Weise ein sehr geEine professionelle Behandlungsplanung naues Bild des Machbaren und können sich umfasst zuallererst eine ausführliche ästhe- insbesondere auch über Farbdetails sehr getischen Analyse.

Diese und viele weitere Aspekte hält der Zahnarzt in einem Protokoll und auf Fotos fest und bespricht mit dem Patienten ausführlich die Lösungsmöglichkeiten.

Eine natürlich wirkende und professionel- Moderne Instrumente, Geräte und Verfahren le Zahnrekonstruktion bedarf einer detail- unterstützen heute eine hochwertige Zahnlierten Behandlungsplanung.

Jeder Bauherr medizin, d. Zunächst waren es hölzerne Palisaden, die das um zur Stadt erhobene Dörfchen umschlossen. Um wurden diese dann durch eine steinerne Mauer mit vier Ecktürmen und vier Toren ersetzt.

Als die Stadt zu wachsen begann, waren die Mauern allerdings ein Hindernis. Einzig das Stück zwischen Johannistor und Pulverturm blieb, abgesehen von den Resten der anderen Ecktürme, erhalten.

Das erstmals erwähnte Johannistor ist fast 32 Meter hoch. Es erhielt im Dessen Kellergeschoss diente ab dem Errichtet wurde es von daher seine Bezeichnung bis nach Entwürfen der Architekten Schreiter und Schlag.

Die Ausstellung ist Johann Friedrich I. Im Fokus steht die Zeit der fünfjährigen Gefangenschaft des entmachteten Kurfürsten.

Wie lebte man als Gefangener am Hof des Kaisers? Wie vertrieb er sich die Zeit? Präsentiert werden bislang unbekannte Kunstwerke und Materialien, die das Ziel der Künstlerin veranschaulichen, das Theater als Ort der aktiven Beteiligung des Publikums zu begreifen und damit die Kunst und das Publikum zu vereinen.

Die lange Freundschaft, in Trio -K on zert. Um a n d welche die drei verbindet, geben der neh men, er Verlosu ng teilzu sendet bit Musik ihren ganz eigenen Sound.

Die te bis zu Die Gewin sterwerk tiefgründiger Emotion und de benachricner werden schrift htigt. Der lich Originalität und belegen eindrucksvoll Rechtsweg is t ausges chlossen.

Wer es wagt, wird es nicht bereuen. Denn man erfährt dunkle Anekdoten und schaurige Geschichten über Unglücke aus dem mittelalterlichen Gerichtswesen.

Wir beginnen das neue Kinojahr mal nicht visuell, sondern mit der Hinwendung zu einem anderen wichtigen Sinn, dem Geruchssinn, und starten am Allerdings rollen schon am nächsten Tag die Stars bei uns vor, als da sind in der Reihenfolge ihres Auftritts: Ojoijoi, das Jahr geht gut los.

Ella Spencer macht sich nichts vor. Die Ärzte haben bei ihr einen Tumor entdeckt. Doch die energische Achtzigjährige möchte noch ein letztes Mal mit ihrem Mann John dem tristen Alltag entkommen und dem Alter ein Schnippchen schlagen.

Vor allem, da John, ein ehemaliger Literaturprofessor, mehr und mehr sein Gedächtnis verliert. Heimlich packt sie das klapprige Wohnmobil aus alten Tagen.

Ihre erwachsenen Kinder dürfen nichts davon wissen. Doch immer wieder muss Ella erleben, wie weit sich John von ihr entfernt hat. Humorvoll, schmerzhaft, ergreifend, tragisch und berührend zeigen sie, dass Alter nichts für Feiglinge ist.

Sich am Palmenstrand in Key West von der Welt zu verabschieden ist sicher nicht die schlechteste Idee. Während die britische Armee in Dünkirchen strandet, beweist Churchill Courage.

Der Film beginnt damit, dass der Möchtegern-Drehbuchschreiber Mickey, der als Rettungsschwimmer am Strand von Coney Island arbeitet, sich entschuldigt: Hier lebt Ginny mit ihrem zweiten Ehemann, dem Karussellbetreiber Humpty, und ihrem zehnjährigen Sohn.

Früher einmal war sie verheiratet mit einem Jazz-Musiker und voller Hoffnungen auf eine Karriere als Schauspielerin. Jetzt arbeitet sie in einem Meeresfrüchte-Imbiss und erträgt geduldig die Launen ihres grobschlächtigen Mannes, nur um ihrem Sohn eine unbeschwerte Jugend zu ermöglichen.

Trotz ihres Altersunterschieds spült er sie vom Strand in eine Liebesgeschichte. Doch zuhause spitzen sich die Dinge zu, als Humptys Tochter aus erster Ehe aufkreuzt, weil sie von einer Gangsterbande und deren Chef, den sie verlassen hat, verfolgt wird.

Dafür hat er Kate Winslet die Rolle auf den Leib geschrieben! GB Min Regie: Paul Meyer ist ein etwas konservativer Mann, der dennoch bald die Regeln seines Berufs vergisst und sich in seine Patientin verliebt.

Immer bizarrer wird die Geschichte, immer grotesker die Wendungen, die Ozon, basierend auf einem Kurzroman von Joyce Carol Oates, auftischt, in sexueller wie psychologischer Hinsicht.

Michael Meyns Frankreich Min Regie: Clark singt ihre zumeist sehr poetischen, aber auch melancholischen und schwermütigen Texte nicht, sondern trägt diese rhythmisch gesprochen vor, weswegen ihr Werk auch oft dem Genre Spoken Word zugeordnet wird.

Der Regisseur begleitete Clark beinahe zehn Jahre lang und zeigt die mehr als jährige Karriere der Künstlerin. So geht er etwa auf die Konflikte mit ihrer einstigen Plattenfirma ein, die dazu führten, dass sich Clark aus dem Geschehen zurückzog und sich im musikalischen Exil in Norwegen neu erfand.

Das bedeutet weniger Müll und Konsum, also auch mehr Geld, das zur freien Verfügung steht, kurz: Hauptfigur ist der freundliche Otto Normalbürger Paul und seine Frau Audrey, wie so viele andere ohne Aussicht, sich auch nur ansatzweise ihre Träume zu erfüllen.

Als für ein neues Projekt geworben wird unterschreiben sie den Vertrag, der sie klein, reich und glücklich machen soll.

Allerdings sollte man wachsam sein, denn die Story wechselt häufig die Tonart, zwischen harmlos dahinplänkelnder Komödie, scharfer Ironie und sarkastischer Sozialanklage liegen manchmal nur ein paar Bilder.

Und der trifft Dusan Mirkowic, einen fröhlichen Gauner, der rauschende Orgien gibt. Christoph Waltz spielt diesen Hans Dampf in allen verbotenen Gassen mit unbekümmertem Witz, vollkommen frei von Skrupeln und mit in der Originalfassung wunderbar schrecklichem Akzent.

Doch als sie den Koala Igor ablehnen, der ebenfalls zu den Assen gehören möchte, erschaffen sie sich damit einen erbitterten Feind.

Natacha zieht Maurice daraufhin wie ihren eigenen Sohn auf und bald hält er sich ebenfalls für einen Tiger und gründet seine eigene Bande: Als Igor aus der Verbannung zurückkehrt und die Asse überwältigt, ist es an ihnen, den Dschungel zu retten….

Im Norden Kirgisiens, in einer kleinen, abgelegenen Ortschaft lebt ein gut 60jähriger Mann, der von allen nur Zentaur genannt wird. Zusammen mit seiner taubstummen Frau und seinem Sohn führt er eine einfache Existenz.

Des Nachts bricht er immer wieder auf und macht sich auf die Suche nach einem Pferd. Nicht um es zu stehlen, sondern es zu reiten, um wie der Wind über die weiten Steppen zu rasen, um Momente der Freiheit zu spüren, die in seinem Leben sonst fehlen.

Einer viel beachteten Ausstellung zu den weiblichen Ikonen Hollywoods folgt nach dem Jahreswechsel eine wahrscheinlich nicht minder Aufsehen erregende Ausstellung zu berühmten Grafiken Andy Warhols.

Warhol galt nach seinem Studium der Gebrauchsgrafik ab als einer der angesehensten Grafikdesigner New Yorks. Sie setzen innerhalb des Gesamtwerkes Schwerpunkte, die eine solche Präzision, Kreativität und Sicherheit im Umgang mit den künstlerischen Mitteln beweisen, dass sie Warhols Ruhm als einer der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten aller Zeiten uneingeschränkt bekräftigen.

Dirigenten sind verwegen, grauhaarig und vor allem eines: So scheint noch heute das allgegenwärtige Klischee zu gelten.

Frauen am Pult sind leider in Mitteleuropa eine Rarität. Tatsächlich wird nur ein sehr geringer Bruchteil von den etwa deutschen Orchestern von Frauen geleitet.

Konzerttickets gibt es in der Jenaer Tourist-Information oder an der Abendkasse. Hier gäbe es auch Studentenkarten. Gewerbeflächen und Immobilienservice Willkommensservice für Fach- und Führungskräfte.

Gesucht wurden Unternehmen, in denen Mitarbeitende aus verschiedenen Kulturen und Nationen beispielhaft zusammenarbeiten. Insgesamt sieben Firmen hatten sich um den Preis beworben.

Das Projekt wurde durch den Europäischen Sozialfonds gefördert; im nächsten Jahr soll der Wettbewerb fortgesetzt werden. Salesforce begleitet neue Teammitglieder von Beginn an: Indem wir 1 Prozent der Zeit unserer Mitarbeiter, 1 Prozent unseres Eigenkapitals und 1 Prozent unserer Produkte für die wohltätigen Zwecke einsetzen, für die wir uns leidenschaftlich engagieren, fühlen sich die Menschen bei ihrer Arbeit wohl.

Navimatix begreift sich selbst als Familie — übers Jahr verteilt organisieren die Mitarbeitenden zahlreiche Team-Events wie wandern oder Wildwasserrafting oder gehen gemeinsam zum Yoga.

Im Büro wird Deutsch und Englisch gesprochen, damit Sprachbarrieren gar nicht. Darüber hinaus bietet das IT-Unternehmen auch Praktika für Geflüchtete an und engagiert sich lokal — bspw.

Deutsch- und Englischkurse werden für alle Mitarbeiter finanziert. Alere baut seine interkulturellen Angebote weiter aus. Um Sprach- und Kulturbarrieren zwischen langjährigen und neuen Mitarbeitern zu verringern, werden interkulturelle Trainings und Workshops für Führungskräfte, Geflüchtete und Interessierte etabliert.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Aktivitäten, die die Kollegen selbst organisieren und bei denen sich jeder Mitarbeitende einbringen kann: Volleyballspielen mit internationalen Mannschaften oder gemeinsames Kochen helfen beim Ankommen in Jena.

Für die internationalen Teammitglieder vermittelt und finanziert das UKJ jeweils einen B2-Deutschkurs, für den sie auch von der Arbeitszeit freigestellt werden.

Laut UKJ generieren internationale Angestellte eine weltoffene Teamstruktur und gewährleisten auch eine kultursensible Pflege durch ihre jeweiligen fachlichen Einflüsse.

Bei dem Unternehmen herrscht ein gleichberechtigtes Miteinander. Bei der Nachwuchsgewinnung ist LightTrans international orientiert: Das Unternehmen wirbt internationale Studierende vor Ort in Jena an, z.

Das Unternehmen stellt u. Gesundheitswesen und sportliche Firmen-Events wie gemeinMitarbeitende: Die neuen Mitarbeitenden werden bei Mitarbeitende: Unter anderem führt Intershop bspw.

Aktuell haben von den 60 Studierenden in der Firma 16 Prozent einen internationalen Hintergrund. Globus hat langjährige Kontakte mit verschiedenen Schulen und Bildungseinrichtungen, u.

Fachkräfte aus dem Ausland unterstützt Globus bedarfsorientiert bei Behördenwegen oder der Suche nach einer Wohnung. Dafür ist die Ochsenkopfregion in Oberfranken perfekt.

Beliebt ist das abendliche Skifahren bei Flutlicht bis 22 Uhr. Die sanften Seiten des fränkischen Winters kann man mit schönen Routen für den Winter- und Schneeschuhwanderer entdecken.

Kredite zur Baufinanzierung bieten Zinsbindung für einen Teil oder für die gesamte Laufzeit. Doch was ist, wenn sich Lebensumstände oder Zinsniveau ändern?

Darum sieht das Gesetz die Möglichkeit zur Kündigung von Baudarlehen nach Ablauf der Zinsbindung, spätestens aber nach 10 Jahren vor, auch bei längerer Vertragslaufzeit.

Als Stichtag gilt der Tag der Auszahlung des Darlehens mit einer. Kündigungsfrist von 6 Monaten. Danach haben Sie die Chance, zu besseren Konditionen umzuschulden.

Das als besonders schneesicher geltende Skigebiet Ochsenkopf ist ein sowohl in seiner Tradition verwurzelter als auch moderner Wintersportort für Familien und ruhesuchende Winterurlauber.

Wie geht das eigentlich — und wer ist überhaupt auf diese geniale Idee gekommen? Zweifellos eine nette, brauchbare Erfindung, die ihre Wurzeln in Schottland hat — also unter anderem.

Interessanterweise war Dewar jedoch weder der erste. Handwerklich begabt und auch im Glasblasen geübt, fertigte er die von ihm entworfene Apparatur selbst an.

Um an eine kommerzielle Nutzung zu denken und sich das Patent für seine überaus nützliche Erfindung zu sichern, war er wahrscheinlich zu sehr Wissenschaftler — wie auch James Dewar nach ihm.

Beauftragt vom Kühlschrankerfinder Carl von. Linde experimentierte der gelernte Glasbläser an der Entwicklung eines isolierenden Behälters für den Transport verflüssigter Luft.

Das Ergebnis war auch hier: Enttäuscht verkaufte Burger daraufhin sein Patent an eine amerikanische Firma, die der Thermosflasche binnen kurzer Zeit zu einem weltweiten Siegeszug verhalf.

Restaurierter Klassiker Die Gebrüder Coen gehören zu jenen Regisseuren, bei denen allein die Erwähnung ihres Namens schon eine Quasi-Garantie für einen mindestens guten, wenn nicht sogar richtig guten Film birgt.

Um das Problem aus der Welt zu schaffen, heuert er den zwielichtigen Privatdetektiv Visser an, der das Paar umbringen soll.

Dieser entwickelt jedoch ganz eigene Pläne: Er war nicht nur elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer und Wasserballeuropameister, sondern berufsweise auch Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Mo-.

In einer Kombination aus Dokumentarfilm, Roadmovie und odenhaftem Nachruf machen diese sich von Deutschland aus auf den Weg gen Rom — zum einen, um einstige Film Kollegen ihres Idols zu interviewen, zum anderen selbstverständlich auch, um diesem einmal selbst gegenüberzustehen.

Wer den Film bereits im Kino sehen konnte, wird indes bestätigen können, dass hier ein wirklich stimmiger Film entstanden ist, der dank seiner liebenswerten, witzigen Machart nicht nur eingefleischten BuddyFans das Herz aufgehen lassen dürfte.

Meisterhafte Neuinterpretation des Genres. Nur wenn diese gelingt, bleibt den Alliierten noch eine Chance, zu einem späteren Zeitpunkt das Blatt vielleicht doch noch zu wenden.

Christopher Nolan konzentriert sich in seiner jüngsten Regiearbeit auf eben jene schicksalsträch-.

Leseempfehlungen Opfer des Rassenwahns Vergleichen wir kurz unseren Wissensstand: Dies ändert sich grundlegend, nachdem Newman von seinem Augenarzt eine Brille verschrieben bekommen hat.

Neben 30 Wohnungen beherbergt das Gebäude auf dem Dachboden auch ein skurriles Archiv: Dessen Familie lebte über Jahrzehnte hinweg in dem Eckhaus.

Durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt, beginnt Gabbert, sich intensiver mit dem Dokumentenarchiv und damit auch all den Mietern, die jemals in dem Haus gelebt haben, zu beschäftigen.

Richtig — all die genannten Geschichten stammen aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm. Dichter und Schriftsteller, hat sie neben mehr als weiteren Märchen geschrieben.

Angelehnt an alte Sagen und Begebenheiten schuf der Däne in Quasi-Konkurrenz zu seinen deutschen Kollegen zeitlos originelle Werke, die mittlerweile in mehr als 80 Sprachen fortleben.

Kunstausstellung tangente widmet sich Thomas Lindner, einem der bedeutendsten zeitgenössischen Metallgestalter Thüringens. Die politischen Vorbeben machen fassungslos.

War die Hoffnung auf gesellschaftlichen Fortschritt eine Illusion? Sollen wir jetzt eingreifen? Oder Zuflucht im Privaten suchen?

Waechter, Volker Kriegel und Philip Waechter. Die Fotos, die sich durch einen eher nüchternen, dokumentarischen Stil auszeichnen, stellen dies alles weitgehend unverfälscht, in der originalen Atmosphäre dar.

Dem Betrachter fällt, neben verblassenden Farben und bröckelnden Formen, vielleicht das junge Grün ins Auge, das sich man-.

Signalmolekule erlauben die Erkennung von Freunden und Feinden, das Auffinden von Futterquellen aber auch die Strukturierung von komplexen Ökosystemen.

Vom Bienenstaat bis zur Bakterienkultur werden Gemeinschaften durch chemische Signale organisiert. Genauso vielfältig wie die Wirkung ist die Zusammensetzung der Dufte.

Riechen und erfahren Sie selbst, wie diese unbekannte Sprache gesprochen und verstanden wird: Wie organisieren Ameisen ihren komplexen Staat? Wie erkennen Bakterien ihre Artgenossen?

Wie können sich Pflanzen und Pilze gegen Schädlinge verteidigen? Wie funktioniert chemische Kommunikation unter Wasser? Die Sonderausstellung führt ein in das Reich der Geruchsstoffe — eine Welt jenseits des Sichtbaren — die eine wesentliche Grundlage der Interaktion aller Lebewesen bildet.

Vielfalt und Faszination der chemischen Sprache werden beleuchtet und die Besucher an die Struktur und Wirkweise von Signalmolekülen herangefuhrt.

Da soll es ein im Pariser Nachtleben abgetauchter Landsmann richten und seiner Heimat die Millionen einer.

Doch auch er hat seinen Stolz, und es braucht mehr um die Dinge in Ordnung zu bringen. Die Operette führt mitten hinein in das schillernde Nachtleben von Paris und die Welt politischen Kalküls.

Aber wer sich ein wenig Mühe gibt, findet, was dieses Land liebenswert macht: Auf sie wartete ein Job als Unternehmensberaterin. Ihre e-mail mit dem Betreff: Auch was sonst noch schmackhaft am Wege herumstand, wurde mit eingesammelt….

Anita Burgholzer, Andreas Hübl. Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive. Hörsaal 1 FSU , Im Volkshaus sind sie bereits zum zweiten Mal zu Gast.

Es erwartet Sie eine unterhaltsame und nicht immer ernst gemeinten Show für die ganze Familie. Auch Düfte sind eine Art Sprache.

Im Tierreich sind die Pheromone wichtiger, die den richtigen Partner anlocken sollen. Dennoch bleibt für viele Tierarten die Lautgebung wichtig für den Signalaustausch.

Dagegen sind Pflanzen sehr leise, dafür aber wahre Meister der chemischen Sprache des Dufts. So locken Pflanzen ebenfalls mit Duft den richtigen Partner an, wobei es sich hier eher um den richtigen Bestäuber handeln wird, der dann hoffentlich den richtigen Pollen mitbringt Darüber hinaus kommunizieren Pflanzen durch die ausgesandten Duftsignale aber auch mit Tieren wie Raubwan-zen oder Wespen, von denen sie sich die Reduzierung ihrer pflanzenfressenden Feinde erhoffen.

Und darüber hinaus können Nachbarpflanzen, aber auch andere Pflanzenteile derselben Pflanze, vorge-. Mittlerweile verstehen wir viele Wörter und erste Sätze der Duftsprache der Pflanzen.

In diesem Vortrag lernen Sie eine Art Sprachführer kennen, der mit vielen faszinierenden sowie praktischen Beispielen versehen sein wird.

Vorbild war ihm Claude Debussy, von dem ein Schlüsselwerk erklingt: Das Finden eines Sexualpartners im Pheromongradienten wird ebenso vorgestellt wie die Regulation von ganzen Artengemeinschaften durch chemische Signale.

Seminarraum FSU , Richard Wagner als Romantiker. Villa Rosenthal Jena, Es lesen, plaudern, trinken: Schönfelder Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen.

Schönfelder sind die literarischen Sommeliers des Abends. Entstanden sind die Stücke auf einer Reise im fernen Myanmar im Jahr Es wird Geschichten und Märchen über die Kräuter- und Pflanzenwelt geben sowie ein gemeinsames Picknick.

Michael Haspel von der Evangelischen Akademie Thüringen. Konzert für Violine und Orchester op. Bei dieser Veranstaltung — die aus einer studentischen Initiative am Institut für Germanistische Literaturwissenschaft der FSU Jena hervorging — handelt es sich um die erste Poetikdozentur für Nachwuchslyriker in Deutschland.

Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen und zeigt auf, wie es seiner Meinung nach besser gehen könnte.

Schonungslos ehrlich seziert Dr. Gerd Reuther nach 30 Jahren als Arzt seinen Berufsstand. Er deckt auf, dass die Medizin häufig nicht auf das langfristige Wohlergehen der Kranken abzielt, sondern in erster Linie die Kasse der Kliniken und Praxen füllen soll.

Seine Abrechnung ist aber nicht hoffnungslos, denn er zeigt auch auf, wie eine neue, bessere Medizin aussehen könnte.

Sie müsste mit einer anderen Vergütung medizinischer Dienstleistungen beginnen und Geld dürfte nicht mehr über Leben und Tod bestimmen.

Mit der Expertise eines Mediziners geschrieben, verliert das Buch trotzdem nie den Patienten aus dem Blick.

Philharmonisches Konzert Felix Mendelssohn Bartholdy Konzertouverture Die Hebriden op. GMD Laurent Wagner Der Mensch erschafft neue Landschaften, greift in das Weltklima ein, leert die Meere, erzeugt neuartige Lebewesen.

Entwickeln wir nun die Reife, unsere Macht für eine lange Zukunft zu nutzen? Gerhard Gundermann — hat wie kein anderer Musiker den Geist der DDR-Singebewegung in das neue Deutschland mitgenommen und in lyrischen, nachdenklichen und eindringlichen Liedern verarbeitet.

Gundermann ist vor oder nach seinen Bühnenauftritten stets seinem Job nachgegangen. Ach klar, ich meinte ja auch: Es geht nur mit gutem Thüringer Bier, dazu gute Thüringer Küche.

Man muss sich was gönnen! Sie haben einen Terminplan, der scheint nicht aufzuhören. Wollen Sie den Marathon von auch in diesem Jahr wiederholen?

Bleibt da noch Zeit für die Schauspielerei? Jaja, zwischendrin, ja doch. Ich habe jetzt auch grad ein Buch für den Fischer Verlag abgegeben.

Dazu habe ich mich eingeschlossen in einem alten Gehöft in der Toskana. Nur so funktioniert es. Anfang des Jahres wird der Film zu sehen sein.

Was machen Sie eigentlich lieber: Mit der Musik habe ich ja bereits als Fünfjähriger angefangen und Klavier gelernt bei einem klassischen Klavierlehrer.

Von ihm habe ich damals sogar Ohrfeigen bekommen fürs Falschspielen! Zuhause hörte ich gerne alte Schellackplatten, die ich geschenkt bekommen habe von den Eltern, Tanten und Onkels.

Ich war begeistert, solche Musik wollte ich machen nicht das klassische Zeugs da am Klavier spielen.

Aber der Wunsch zu dieser Art von Musik hat mich erst mal am Klavier gehalten und hat mir den Weg zum Theater geebnet.

Auch später, an der Schauspielschule in Stuttgart. Sie singen ja nicht nur und spielen Klavier, sondern auch Akkordeon und zwar perfekt. Wann haben Sie das denn noch gelernt?

Ja, Akkordeon ist nicht so einfach. Klar habe ich mir zuerst viele Akkordeonisten angehört und mir einiges zeigen lassen an Tricks.

Ich kann dazu nur sagen: Ich bin immer wieder erstaunt, was sich damit alles machen lässt. Es ist ein tolles Instrument.

So richtig kam ich damit an in Finnland. Da lebt der Tango als origineller finnischer Tango. Und dazu gehört nun mal das Akkordeon.

Damit hatte ich nicht nur einen tollen Musiker, der sich seine Instrumente zu eigen gemacht hat. Er hat es auch als einer von ganz wenigen geschafft, nach zehn Jahren von den Drogen weg zu kommen.

Er hat nicht aufgegeben, ist mit viel positiver Einstellung ausgestattet und sein Elternhaus hat ihn tatkräftig unterstützt. Daher kam und kommt unser Slogan: Oder doch eher der Mambo, der Foxtrott oder der Walzer?

Nehmen wir mal unser neues Programm. Nacht und Mond sind nahezu unerschöpflich, nicht nur die Musik der 20er und 30er Jahre.

Das ist mein und unser Ding! Also nehmen wir u. Ich selbst mag ihn sehr. Doch sollte er ein wenig abgewandelt werden.

Als Fledermaus-Walzer oder Walzer im Dunkeln; ich habe auch schon mal einen Windhund- Walzer gehört Wir freuen uns jetzt schon auf den Abend und ich bedanke mich fürs Gespräch!

Und diese Aussage trifft es auch auf den Punkt! All die Bands aufzuzählen, in denen Thomas Philipp mitgewirkt hat, würde den Rahmen wohl bereits zu Beginn vollkommen sprengen.

Seitdem mache ich eigentlich ständig Musik von wenigen Ausnahmen einmal abgesehen, wie zum Beispiel meiner Zeit bei der Armee.

Wir haben mit Piranha solche Dinge wie The Police gespielt eben alles, was musikalisch damals angesagt war und uns gefallen und begleitet hat.

Und dann ging es mit zahlreichen anderen Bands weiter, die mehr oder weniger lange aktiv waren. Spricht man mit ihm über diese Zeit, wird es für jeden Musikinteressierten gleich spannend.

Rückblickend auf seine erste Band Piranha stellt sich natürlich auch die Frage, ob diese sich auf Grund ihrer musikalischen Ausrichtung damals in der DDR mit Problemen konfrontiert sah.

Thomas Philipp schüttelt den Kopf. Und das ärgert mich manchmal auch etwas, dass dies oftmals so dargestellt wird. Aber diesen politischen Anspruch hatten wir, wie viele andere Bands zu dieser Zeit, einfach nicht.

Wir wollten nur Musik machen und das konnten wir auch problemlos tun. Gerade die heute wieder sehr erfolgreichen Ost-Bands, die eigentlich keinerlei Probleme hatten, verklären das Bild in der Öffentlichkeit manchmal etwas.

Und das ist unfair den Musikgruppen gegenüber, die wirkliche Probleme hatten. Das waren musikalisch produktive Jahre.

Ich habe die Band gegründet und dort Schlagzeug gespielt. Das lief auch wirklich richtig gut. Das war schon ziemlich klasse. Anfang der 80er Jahre Wo: Als Der Philipp macht er seither die Bühnen unsicher, dabei ist sein Solo-Abend aber nicht mit einem rein musikalischen Konzert zu vergleichen.

Oder, um es einfach zu erklären: Ich komme von der Musik und versuche, diese mit meinem Mutterwitz zu verbinden. Humor stand und steht bei mir immer an erster Stelle.

Und klar, so ein Programm braucht auch einen Namen. So wurde der Hoppelrock geboren. Das ist total spannend, Dokumentationen zu sehen oder Biographien zu lesen.

All diese Erfahrungen, kometenhaften Aufstiege oder tiefen Brüche interessieren mich schon sehr. Ich lese, wann und wo es nur geht.

Das ist auch mein Ausgleich zum Berufsleben. Neben dem Soloprogramm bin ich ja auch als DJ unterwegs und meistens arbeitet man in dieser Branche nachts.

Da brauche ich eine gute Geschichte zum runterkommen. Ganz selbstkritisch gibt er ehrlich und lachend zu: Deshalb tue ich mich mit der Bezeichnung Profi-Musiker auch etwas schwer.

Klar, ich kann meine Instrumente Foto: Aber das ist wahrscheinlich auch eine Definitionsfrage. Ich würde mich daher nicht als Profi-Musiker bezeichnen, sondern als jemanden, der mit ehrlicher Musik sein Einkommen verdient.

Aber eine Band lässt sich nicht immer auf Dauer am Leben halten, viel hängt natürlich von anderen Umständen ab. Ich spiele mit John Voss, er an der Gitarre und ich am Schlagzeug.

Uns gefällt die Musik auch privat und damit haben wir den perfekten gemeinsamen Nenner schon gefunden. Das tun wohl nur die wenigsten Musiker.

Aber auch, wenn es nie und nimmer so von mir geplant war, mit Musik mein Leben zu finanzieren von meiner inneren Einstellung her ist es genau das, was ich immer wollte: Wenn mich was auszeichnet, dann ist es wohl die Fähigkeit, die Leute zum Lachen zu bringen.

Und wenn das funktioniert, dann menschelt es auch untereinander. Das war und ist immer mein Antrieb.

Gelegentlich gibt es Stimmen, die mir gut gemeint eine eher kommerziellere Schiene anraten aber da bleibe ich mir treu und ziehe mein Ding durch.

Und ein Like kann vergeben werden unter wissen Hätten Sie s gewusst? Nützlich wie ein Schokoriegel für Zwischendurch: Stadtmagazin 07 verbreitet unnützes Wissen.

Bitte miteinander teilen und schmecken lassen! Er musste auch als Gefangener Karls V. Ob er jemals wieder frei kommen würde, war ungewiss.

Erst im September , nach mehr als fünf Jahren, war er frei und konnte mit seiner Familie die Fröhliche Wiederkunft feiern. Diese bisher kaum beleuchtete Zeit der Gefangenschaft Hanfrieds steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung des Stadtmuseums Jena, die zugleich das Finale der Reformationsdekade einläutet.

Sie bezieht zudem das private Leben des Kurfürsten als Vater und Ehemann, als Turnierkämpfer, Jäger und leidenschaftlicher Spieler mit ein.

Auf die Jahre der Gefangenschaft ist das besondere Augenmerk gerichtet, eine Zeit, in der er selbst aus der Ferne noch die Geschicke seines Landes lenkte: Dennoch war das Leben als Gefangener kein Vergnügen.

Um ihn zum Einlenken in der Glaubensfrage zu zwingen, war er wiederholt Schikanen ausgesetzt. Obwohl ihm das Reisen schwer fiel, musste er im Tross des Kaisers über km zurücklegen.

In der Ausstellung kann man seinen Reisewegen und Aufenthaltsorten folgen, aber auch sehen, womit er sich die Zeit vertrieb, einen Blick auf die Vorräte seiner Küche oder seine Ausgaben werfen.

Die zahlreichen Ausstellungsstücke illustrieren die Zeit- und Kulturgeschichte des Jahrhunderts ebenso, wie sie das Leben des Gefangenen konkret und in all seinen Facetten lebendig werden lassen.

Dazu gehören Briefzeugnisse und Rechnungsbücher, aber auch selten gezeigte Originale, wie das Kapselmedaillon mit dem Bildnis Hanfrieds, das Lucas Cranach d.

Dem Spieler Johann Friedrich kann man über historische Schachfiguren darunter ein Springer aus Walrosszahn oder historische Spielkarten nahekommen.

Zahlreiche, mehrheitlich seltene Münzen künden von seinem Wirken als Münzherr. Auch prachtvolle Bände seiner Bibliotheca electoralis, die den Grundstock der Jenaer Universitäts- und Landesbibliothek bildet, sind zu sehen.

Ein Duft kann eine unheimliche Kraft entfalten: Und nicht nur der Mensch ist seinem Riechsinn ausgeliefert, auch für Tier und Pflanze spielen Gerüche eine fundamentale Rolle, entscheiden über Freund oder Feind, evolutionären Erfolg oder Aussterben.

Vielfalt und Faszination der chemischen Sprache werden gezeigt und die Besucher Blattschneiderameise an die Struktur und Wirkweise von Signalmolekülen herangeführt.

Signalmoleküle erlauben die Erkennung von Freunden und Feinden, das Auffinden von Futterquellen aber auch die Strukturierung von komplexen Ökosystemen.

Und weil wir in Jena an mehreren Einrichtungen exzellente Forschung dazu betreiben, wollen wir dieses spannende Thema nun für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

Gunnar Brehm vom Phyletischen Museum. Gudrun Rauwolf selbst haben es insbesondere die 25 Riechstationen angetan, an denen es interaktiv zugeht: Seidenspinner Ergänzt und thematisch abgerundet wird die Ausstellung durch zahlreiche Informationstafeln rund um die Duftstoffforschung, zu Lockstoffen intelligenter Pflanzen und mikrobieller Kommunikation, zu Duft unter Wasser oder zu Anwendungen der Riechstoffforschung in Industrie und Landwirtschaft.

Jetzt die unverbindlichen Infoveranstaltungen nutzen und im Frühjahr einen Studiengang starten. Bilanzbuchhalter in Jena Start: Aus- und Weiterbildungspädagoge Start: Sohnemann Unai hatte bei der Tour mit Abstand den besten Platz.

Es ist mein kleines Erbe Foto: Plötzlich wird er Vater, und alles ist anders. Mit einem Lastenfahrrad bricht die junge Familie in Rostock auf. Was hat diese Reise mit Ihnen gemacht?

Diese Reise hat mich in der Tat so viel erleben und über den Tellerrand blicken lassen wir haben beispielsweise einen Bürgerkrieg miterlebt und sind in den Anden fast verhungert.

Man ist ja über einen solchen Zeitraum nicht als abgehobener Tourist unterwegs. Man lebt mit den Einheimischen, verliebt sich, arbeitet mit ihnen.

Man ist genauso arm, dreckig und stinkt und lernt das Leben dort kennen. Als ich zurückkam, war klar, dass ich nicht zurückkommen kann, um mich einfach wieder an den Schreibtisch zu setzen.

Mich haben dann viele Leute ermuntert, etwas aus dem Erlebten zu machen. So habe ich angefangen, Vorträge zu halten.

Sie sind 20 Jahre um die ganze Welt gereist, ein Vierteljahr haben Sie sogar in der Antarktis verbracht. Hat in ihr damaliges Leben eigentlich die Idee gepasst, eigene Kinder zu haben?

Nee, das war gar nicht in meinem Sinn. Ich hatte ja nur noch meinen Rucksack und auch keine Wohnung mehr in Deutschland. Ich war drei Viertel des Jahres unterwegs, den Rest habe ich Vorträge gehalten.

Man lernt zwar auf Reisen viele Leute kennen, verliebt sich auch mal oder bleibt ein Stück zusammen, aber es hatte nie eine Dauerhaftigkeit.

Das hat sich erst geändert, als ich des Reisens etwas müder wurde. Ich wollte noch eine Reise machen, aber in meinem eigenen Tempo. So überlegte ich, wo ich mich das letzte Mal heimisch gefühlt habe.

Das war auf den Kanarischen Inseln. Mein Plan war durch alle sieben Inseln zu wandern. Dort habe ich dann Jenny kennengelernt, die mich quasi aus dem Reiseleben hinausgerissen hat.

Nach zwei Jahren wurde sie schwanger. Zum ersten Mal kam etwas Ruhe und Gelassenheit in mein Leben.

Wir haben uns an der Ostsee einen alten Bauernhof ausgebaut und dort unser Kind bekommen. Als eurer Sohn 18 Monate alt war, kam doch wieder die Lust in die Welt zu ziehen?

Ja, nach 15 Jahren nonstop Reisen hat mich das Reisefieber wieder gepackt. In meiner Bibliothek standen die ganzen Reiseführer und Fotos von früher.

Da hat es mich dann doch wieder gejuckt. Wir wollten gern wieder etwas machen, wussten aber nicht wie. Wie bewegt man sich mit einem Baby? Was kann man dem zumuten?

Wie lange kann man von zuhause wegbleiben. So haben wir lange überlegt, ob wir uns einen Esel mieten oder mit dem Auto auf Tour gehen was ich recht uninteressant fand.

Am Ende kamen wir auf ein Lastenfahrrad. Wie kann man sich das vorstellen? Der Kleine konnte sich von seiner Kabine aus die Welt ansehen und hat alles dabei: Das ist schon ganz klar beides.

Natürlich bereichert es uns und wenn es uns gut geht, können wir auch dem Kind gute Eltern sein. Wir sind freudig, angstfrei und multikulturell und können das auch spiegeln.

Auf der anderen Seite, wenn man so Anfang vierzig ist, fragt man sich, was man der Welt oder seinem kleinen Sohn mitgeben kann.

Oder auch so triviale Sachen: Wie man ein Feuer bei Regen macht oder wie man ein Zelt aufbaut, wenn es schneit. So etwas weitergeben zu können, ist etwas Tolles.

Es ist mein kleines Erbe, was ich der Welt und meinem Sohn weitergeben kann. Der einzige inhabergeführte Bioladen in Jena Es ist vollbracht das erste Jahr geschafft!

Natürlich ist der Biomarkt in der Zwätzengasse den Jenaern schon länger bekannt, doch unter der Leitung von Christian Grimmer und Thomas Seidel, die das Geschäft Anfang vom langjährigen Vorbesitzer übernommen haben, feiert dieser jetzt seinen ersten Geburtstag.

Verändert hat sich in diesem einen Jahr natürlich auch schon so manches: Gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern ist ein neues Team zusammengewachsen, das sich aus voller Überzeugung dem Kunden und seinem Bio-Einkauf widmet.

Insbesondere durch eine verstärkte direkte Zusammenarbeit mit handwerklichen Produzenten und Erzeugern konnte zudem das Angebot an Bio-Produkten abseits der Massenware in gleich mehreren Bereichen des Gesamtsortiments erweitert werden.

Mittlerweile geradezu schon zur Selbstverständlichkeit geworden ist der Grundsatz, dem Kunden tatsächlich täglich frisches Obst und Gemüse anbieten zu können.

Die zugehörigen Auslagen werden also jeden Tag neu aufgebaut und neu bestückt und die Belieferung des Biomarkts sechsmal pro Woche garantiert nicht nur den fortlaufenden Nachschub, sondern auch flexiblere Bestellmöglichkeiten.

So soll beispielsweise der BiomarktLieferservice, der bereits im vergangenen Jahr erste Züge angenommen hat, weiter ausgebaut werden. Ebenfalls ist ein Umbau bzw.

Auf ins zweite Jahr! Fragt man Wöllnitzer danach, so bekommt man zur Antwort: Auf dem dort erkennbaren Betonbauwerk steht eine hölzerne Konstruktion, die sich beim näheren Betrachten als Teil einer Seilbahnanlage entpuppt.

Eine Seilbahn am Burgauer Wehr? Wo hatte diese ihren Anfang und wo ihr Ende? Vom Urbeginn Im oberen Teil des Pennickentales hat Wasser vor bis Jahren Muschelkalk aufgelöst und weiter talabwärts wieder abgelagert.

Ein relativ weiches Gestein, der Kalktuff, dessen Name allerdings irreführend ist, da Tuffstein eigentlich vulkanischen Ursprungs ist, entstand, der im Laufe der Zeit zu mehreren Meter dicken Terrassen anwuchs.

Bereits um wurden festere Steine als Baumaterial direkt vor Ort gebrochen. Jahrhundert nutzten die Menschen die weicheren Vorkommen als Rohstoff zur Herstellung von Luftziegeln.

Die Kalktuffsteine waren preiswert, leicht, feuerbeständig und wärmedämmend. Sie wurden als Material für nichttragende Bauteile, vor allem Innenwände und im Fachwerkbau zum Ausbau der Gefache genutzt.

Jahrhunderts auch in Jena einsetzenden Industrialisierung löste einen Bauboom aus, in dessen Folge der Abbau des Kalktuffs intensiviert wurde erscheint in den Akten ein erster Handwerksbetrieb, wenige Jahre später ein zweiter.

Technische Hilfsmittel wie Kipploren auf Schienen hielten Einzug. Das Geschäft mit den Luftziegeln brachte jedoch offensichtlich nicht lange ausreichend Gewinn ein.

Fachwerkfüllung aus Luftziegeln in Wöllnitz Neue Technologie Der Inhaber fand jedoch einen neuen Gesellschafter, der mit seinen Erfahrungen in der Herstellung von Branntkalk eine zukunftsträchtige Idee mitbrachte: Dieses, auch Branntkalk genannt, war und ist wichtiger Grundstoff für das Bauwesen, die Landwirtschaft, die chemische und keramische Industrie.

Da der Bau eines dafür notwendigen Ringofens im Pennickental durch den Protest mehrerer Jenaer Vereine, die dadurch die malerische Landschaft verschandelt sahen, verhindert wurde, verlegte die Firma ihren Standort kurzerhand nach Burgau.

Dass sich die Fabrik im Überschwemmungsgebiet der Saale befand, interessierte im Zuge der allgemeinen Wirtschaftseuphorie damals offensichtlich niemanden.

Zu diesem Zweck baute man eine zweite, betriebsinterne Seilbahn, die das Material zum östlichen Ende der nach Burgau führenden Seilbahn transportierte.

Hier entstand eine Umladestation. Der im Pennickental abgebaute Kalk war relativ weich. Beim Abbau und beim Transport mit der Seilbahn entstanden teilweise kleine Stückchen, sogenannter Schotter, der im Ringofen nicht verarbeitet werden konnte und zunächst als Abfall auf eine Halde geschüttet wurde.

Ähnlich einem Hochofen wurden die beiden Kammern hier von oben befüllt. Der gebrannte Kalk konnte unten entnommen werden. Dieser Ofen, wahrscheinlich der letzte seiner Art, steht heute noch im Göschwitzer Gewerbegebiet.

Als auch dieses Unternehmen Konkurs anmelden musste, übernahm ein Unternehmer aus Ehringsdorf bei Weimar das Göschwitzer Werk und machte dieses zum Zweigwerk seines dortigen Kalkwerkes.

Per Eisenbahn wurde der Kalk hierher transportiert und verarbeitet. Erste Ideen einer Trassenführung über den Johannisberg, die die Errichtung eines 38 Meter hohen Pfeilers direkt an der Burgauer Saalebrücke vorsah, scheiterten am Widerstand der Lobedaer bzw.

Im Sommer wurde der Abbau von Kalk zum Brennen hier völlig eingestellt. Lediglich den Kalktuff aus dem Steinbruch direkt unterhalb des Fürstenbrunnens baute man weiterhin ab als Rohstoff für die Zahnpasta-Industrie.

Die Seilbahn wurde dazu jedoch nicht mehr gebraucht. Überdies wurde nach dem Zweiten Weltkrieg auch die Produktion im Göschwitzer Kalkwerk nicht wieder aufgenommen, die Ringöfen vielmehr abgerissen und die Verwaltungsgebäude anderweitig genutzt.

Nur der Kalktuff korrekterweise Travertin wurde im Pennickental weiterhin abgebaut für Trockenziegel bis in die er und für Zahnpasta sogar bis Mitte der er Jahre.

Das Pennickental selbst gilt heute landschaftlich betrachtet als Bergbaufolgelandschaft, in der sich die Natur Stück für Stück die Steinbrüche zurückerobert.

Gepflegte Zähne gehören zu einem perfekten Auftritt unbedingt dazu! Immer mehr Patienten setzen dabei heute zu Recht auf hochwertige ästhetische und biokompatible Lösungen.

Zahnärzte mit einem ausgewiesenen Tätigkeitsschwerpunkt in ästhetischer Zahn-heilkunde können die gestellten Herausforderungen kompetent und mit sicherem Ergebnis meistern.

Sie haben sich in anspruchsvollen Fortbildungsserien dafür qualifiziert und verfügen über die notwendige Berufserfahrung.

Dies berechtigt sie seitens der Zahnärztekammer, ihr jeweiliges Fachgebiet als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen. Eine natürlich wirkende und professionelle Zahnrekonstruktion bedarf einer detaillierten Behandlungsplanung.

Das ist in der Zahnmedizin nicht anders. Eine professionelle Behandlungsplanung umfasst zuallererst eine ausführliche ästhetischen Analyse.

Welche Eigenheit der Zähne stört die Harmonie aus objektiver Sicht? Sind die Zähne in den Kieferhälften symmetrisch angeordnet? Gibt es Fehlstellungen oder Verfärbungen?

Diese und viele weitere Aspekte hält der Zahnarzt in einem Protokoll und auf Fotos fest und bespricht mit dem Patienten ausführlich die Lösungsmöglichkeiten.

Moderne Instrumente, Geräte und Verfahren unterstützen heute eine hochwertige Zahnmedizin, d. Zahnarzt, Patient und auch der Zahntechniker gewinnen auf diese Weise ein sehr genaues Bild des Machbaren und können sich insbesondere auch über Farbdetails sehr genau abstimmen.

Eine offene Kommunikation zwischen ihnen und ihrem Zahnarzt ist das Geheimnis der Behandlung nach ihren Wünschen.

Falls sie mit ihrem Lächeln nicht zufrieden sind, dann ist es Zeit für ein neues Lächeln! Zunächst waren es hölzerne Palisaden, die das um zur Stadt erhobene Dörfchen umschlossen.

Um wurden diese dann durch eine steinerne Mauer mit vier Ecktürmen und vier Toren ersetzt. Als die Stadt zu wachsen begann, waren die Mauern allerdings ein Hindernis.

Einzig das Stück zwischen Johannistor und Pulverturm blieb, abgesehen von den Resten der anderen Ecktürme, erhalten.

Das erstmals erwähnte Johannistor ist fast 32 Meter hoch. Es erhielt im Jahrhundert seine heutige, gotische Gestalt und den Ausguck nach Westen.

Dessen Kellergeschoss diente ab dem Errichtet wurde es von daher seine Bezeichnung bis nach Entwürfen der Architekten Schreiter und Schlag.

Im Fokus steht die Zeit der fünfjährigen Gefangenschaft des entmachteten Kurfürsten. Wie lebte man als Gefangener am Hof des Kaisers?

Wie vertrieb er sich die Zeit? Niki de Saint Phalle: Präsentiert werden bislang unbekannte Kunstwerke und Materialien, die das Ziel der Künstlerin veranschaulichen, das Theater als Ort der aktiven Beteiligung des Publikums zu begreifen und damit die Kunst und das Publikum zu vereinen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, sendet bitte bis zum eine an: Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die lange Freundschaft, welche die drei verbindet, geben der Musik ihren ganz eigenen Sound. Die Songs vereinen sich zu einem Meisterwerk tiefgründiger Emotion und Originalität und belegen eindrucksvoll die Relevanz und die Schönheit des Klaviertrios im Jazz unserer Zeit.

Wer es wagt, wird es nicht bereuen. Denn man erfährt dunkle Anekdoten und schaurige Geschichten über Unglücke aus dem mittelalterlichen Gerichtswesen wird es wieder die Gelegenheit geben, die spannende Führung Galgen, Gassen und Ganoven an öffentlichen Terminen in Jena zu erleben: Tickets für die öffentliche Kostümführung sind zu 10 im Vorverkauf in der Jena Tourist- Information erhältlich.

Kinder ab 6 Jahren, Schüler und Studenten zahlen 8. Januar die Filmreihe Duftspuren. Allerdings rollen schon am nächsten Tag die Stars bei uns vor, als da sind in der Reihenfolge ihres Auftritts: Ojoijoi, das Jahr geht gut los.

Die Ärzte haben bei ihr einen Tumor entdeckt. Doch die energische Achtzigjährige möchte noch ein letztes Mal mit ihrem Mann John dem tristen Alltag entkommen und dem Alter ein Schnippchen schlagen.

Vor allem, da John, ein ehemaliger Literaturprofessor, mehr und mehr sein Gedächtnis verliert. Heimlich packt sie das klapprige Wohnmobil aus alten Tagen.

Ihre erwachsenen Kinder dürfen nichts davon wissen. Doch immer wieder muss Ella erleben, wie weit sich John von ihr entfernt hat. Humorvoll, schmerzhaft, ergreifend, tragisch und berührend zeigen sie, dass Alter nichts für Feiglinge ist.

Sich am Palmenstrand in Key West von der Welt zu verabschieden ist sicher nicht die schlechteste Idee. Während die britische Armee in Dünkirchen strandet, beweist Churchill Courage.

GB Min Regie: Ich liebe Melodramen, mit Protagonisten bigger than life. Davon gibt es genügend in diesem Film, der in den 50er Jahren spielt und uns an einen verwunschenen Sehnsuchtsort mitnimmt.

Hier lebt Ginny mit ihrem zweiten Ehemann, dem Karussellbetreiber Humpty, und ihrem zehnjährigen Sohn. Früher einmal war sie verheiratet mit einem Jazz-Musiker und voller Hoffnungen auf eine Karriere als Schauspielerin.

Jetzt arbeitet sie in einem Meeresfrüchte-Imbiss und erträgt geduldig die Launen ihres grobschlächtigen Mannes, nur um ihrem Sohn eine unbeschwerte Jugend zu ermöglichen.

Trotz ihres Altersunterschieds spült er sie vom Strand in eine Liebesgeschichte. Doch zuhause spitzen sich die Dinge zu, als Humptys Tochter aus erster Ehe aufkreuzt, weil sie von einer Gangsterbande und deren Chef, den sie verlassen hat, verfolgt wird.

Dafür hat er Kate Winslet die Rolle auf den Leib geschrieben! Das bedeutet weniger Müll und Konsum, also auch mehr Geld, das zur freien Verfügung steht, kurz: Hauptfigur ist der freundliche Otto Normalbürger Paul und seine Frau Audrey, wie so viele andere ohne Aussicht, sich auch nur ansatzweise ihre Träume zu erfüllen.

Als für ein neues Projekt geworben wird unterschreiben sie den Vertrag, der sie klein, reich und glücklich machen soll. Allerdings sollte man wachsam sein, denn die Story wechselt häufig die Tonart, zwischen harmlos dahinplänkelnder Komödie, scharfer Ironie und sarkastischer Sozialanklage liegen manchmal nur ein paar Bilder.

Und der trifft Dusan Mirkowic, einen fröhlichen Gauner, der rauschende Orgien gibt. Christoph Waltz spielt diesen Hans Dampf in allen verbotenen Gassen mit unbekümmertem Witz, vollkommen frei von Skrupeln und mit in der Originalfassung wunderbar schrecklichem Akzent.

Paul Meyer ist ein etwas konservativer Mann, der dennoch bald die Regeln seines Berufs vergisst und sich in seine Patientin verliebt.

Immer bizarrer wird die Geschichte, immer grotesker die Wendungen, die Ozon, basierend auf einem Kurzroman von Joyce Carol Oates, auftischt, in sexueller wie psychologischer Hinsicht.

Wie man die tatsächlichen oder imaginierten Dopplungen von L Amant Double versteht, erzählt am Ende wohl vor allem etwas über einen selbst.

Michael Meyns Frankreich Min Regie: Zusammen mit seiner taubstummen Frau und seinem Sohn führt er eine einfache Existenz. Des Nachts bricht er immer wieder auf und macht sich auf die Suche nach einem Pferd.

Nicht um es zu stehlen, sondern es zu reiten, um wie der Wind über die weiten Steppen zu rasen, um Momente der Freiheit zu spüren, die in seinem Leben sonst fehlen.

Pferde sind die Flügel der Menschen lautet ein altes kirgisisches Sprichwort, aus der Zeit, als das kirgisische Volk noch nomadisch lebte und durch die Weiten der zentralasiatischen Steppe zog.

Clark singt ihre zumeist sehr poetischen, aber auch melancholischen und schwermütigen Texte nicht, sondern trägt diese rhythmisch gesprochen vor, weswegen ihr Werk auch oft dem Genre Spoken Word zugeordnet wird.

Der Regisseur begleitete Clark beinahe zehn Jahre lang und zeigt die mehr als jährige Karriere der Künstlerin.

So geht er etwa auf die Konflikte mit ihrer einstigen Plattenfirma ein, die dazu führten, dass sich Clark aus dem Geschehen zurückzog und sich im musikalischen Exil in Norwegen neu erfand.

Doch als sie den Koala Igor ablehnen, der ebenfalls zu den Assen gehören möchte, erschaffen sie sich damit einen erbitterten Feind.

Natacha zieht Maurice daraufhin wie ihren eigenen Sohn auf und bald hält er sich ebenfalls für einen Tiger und gründet seine eigene Bande: Warhol galt nach seinem Studium der Gebrauchsgrafik ab als einer der angesehensten Grafikdesigner New Yorks.

Mit der Legitimierung des bis dahin üblicherweise kommerziellen Siebdruck-Verfahrens erweiterte er ebenso wie mit der Auswahl seiner Themen aus den Bereichen der Konsumgesellschaft die Grenzen der Kunst.

Sie setzen innerhalb des Gesamtwerkes Schwerpunkte, die eine solche Präzision, Kreativität und Sicherheit im Umgang mit den künstlerischen Mitteln beweisen, dass sie Warhols Ruhm als einer der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten aller Zeiten uneingeschränkt bekräftigen.

Dirigenten sind verwegen, grauhaarig und vor allem eines: So scheint noch heute das allgegenwärtige Klischee zu gelten.

Frauen am Pult sind leider in Mitteleuropa eine Rarität. Tatsächlich wird nur ein sehr geringer Bruchteil von den etwa deutschen Orchestern von Frauen geleitet.

Konzerttickets gibt es in der Jenaer Tourist-Information oder an der Abendkasse. Hier gäbe es auch Studentenkarten. Die Uni Jena und die Wirtschaftsförderung Jena haben erstmals einen interkulturellen Unternehmenspreis vergeben.

In der Bunkeretage darunter war die Luftabwehrzentrale der Leuna-Werke. Ralf Schade 21 Nr. Die 29 Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann Anwärter haben nach ihrem Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr innerhalb von 2 Jahren die gesetzlich geforderte Grundausbildung zu absolvieren.

Für die Truppmann Ausbildung sind 70 Unterrichtseinheiten vorgesehen, welche an 12 Wochenendterminen durchgeführt werden.

Damit im späteren Einsatz die Zusammenarbeit erfolgreich ist, wird diese Ausbildung durch erfahrene Einsatzkräfte vorgenommen, die über die erforderliche Ausbildungsbefähigung verfügen.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung, die einen theoretischen und einen praktischen Teil enthält. Nach dieser Truppmann Ausbildung und 2 Jahren mit dem üblichen, weiteren Übungsdienst in der jeweiligen Ortsfeuerwehr, können die Kameradinnen und Kameraden dann zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann ernannt werden.

Langfristig wird dieses Treffen vorbereitet. Juli Kosten pro Teilnehmer: Ziel waren die Alpen in Österreich. Der Empfang im Gasthaus Gradl war herzlich.

Ausgeruht konnten alle den ersten Skitag in Angriff nehmen. Dieser begann mit der Skiausleihe. Im Skigebiet Hochkössen angekommen freuten sich alle über die guten Skibedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Hänge waren gut präpariert und Schnee war ausreichend vorhanden Berg 1,40 m; Tal 0,70 m. Während die Anfänger sich mit dem Material vertraut machten, testeten die fortgeschrittenen Schüler ihre Fähigkeiten auf einem steileren Hang.

Trotz kleinerer Stürze hielt die Begeisterung für das Skifahren alle Tage an. Die drei Anfänger lernten bereits am ersten Tag das sichere Schneepflugfahren und den Transport mit dem Schlepplift.

Nach vier Skitagen waren sie in der Lage sicher und sturzfrei steilere Hänge herunterzufahren. Trotzdem waren Kraft, Mut und Teamgeist notwendig, um die langen und teilweise schwierigen Abfahrten zu meistern.

Alle freuten sich auf das 3-Gänge-Abendmenü und einen fröhlichen Abend mit den Mitschülern. Nach der letzten Abfahrt stand für alle Schülerinnen und Schüler fest, dass sie im nächsten Jahr wieder in dieses Skigebiet fahren wollen.

Nur mit Unterstützung der Eltern, des Reiseunternehmens Feisinger, des o. Busunternehmens, des Gasthauses Gradl Niederndorf und des Gasthofes im Skigebiet war dieses Skiprojekt der Sekundarschule möglich und erfolgreich.

Ihnen wird herzlich gedankt. Die Bürgermeisterin - Anzeigenannahme: Für nicht gelieferte Zeitungen infolge höherer Gewalt oder anderer Ereignisse kann nur Ersatz des Betrages für ein Einzelexemplar gefordert werden.

Weitergehende Ansprüche, insbesondere aus Schadensersatz, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Für den Inhalt der Artikel sind die Autoren selbst verantwortlich.

Wir wünschen ihr weiterhin viel Gesundheit und danken ihr für ihre ausgezeichnete Bildungs- und Erziehungsarbeit in unserer Schule.

Im Namen aller Schüler und Mitarbeiter S. In diesem Jahr waren auch unsere Hortkinder zahlreich vertreten. Der Tag begann für alle mit einem gemeinsamen Frühstück mit vielen Leckereien.

Im Raum mmhh lecker der Mittelgruppe hatte für hungrige und durstige Seelen die Bar geöffnet. Als alle Kinder so richtig in Stimmung waren, wurde der Laufsteg für unsere zukünftigen Models eröffnet.

Die Kinder konnten ihre Kostüme präsentieren und es zeigte sich wieder einmal, dass die Prinzessinnen klar in der Überzahl waren.

Aber wir hatten auch Besucher von der Monster High und aus dem Tierreich zu verzeichnen. Wilde Saurier und Krokodile vervollständigten das Bild der Faschingsgäste.

Das Team der Kita Laufstegmodels Für alle war es ein gelungenes Fest und wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Eltern, die zum Gelingen der Party beigetragen haben.

Da dieser Zustand eine hohe Unfallgefahr darstellte, musste die alte Mauer nun endgültig abgerissen werden.

An ihrer Stelle wird nun ein Gartenzaun entstehen. Im nächsten Stadtanzeiger erfahren Sie Neuigkeiten über unsere nächsten Projekte.

Viele Ideen geistern bereits durch unsere Köpfe und nun liegt es in unserer Hand, diese auch umzusetzen. Obwohl es etwas schwer fällt daran zu glauben, dass das Osterfest ziemlich nah ist, wenn man aus dem Fenster schaut.

In allen Räumen hat aber der Frühling schon Einzug gehalten. So hoffen alle, dass wir am Am startete eine tolle Faschingsparty in der Kita Zwergenhügel.

In allen Räumen konnte geschlemmt werden. Vielen herzlichen Dank dafür. Es war für alle ein sehr schöner Tag, den wir noch lange in Erinnerung behalten werden.

Fit und gesund - statt müde und rund 25 Nr. Dieses Projekt wollen wir das gesamte Jahr aufrecht erhalten und mit verschiedenen Thementagen gestalten.

Dazu werden uns einmal im Monat verschiedene Obst- und Gemüsesorten, zum probieren und kennen lernen, zur Verfügung gestellt.

Die Mannschaft überzeugte durch eine gute Mannschaftsleistung. Im letzten Spiel unterlagen wir unglücklich mit 0: Wir suchen noch immer Nachwuchs. Leuna unser Projekt Fit und gesund - statt müde und rund.

Hierbei wollten wir die Themen Sport und gesunde Ernährung zu einer Einheit zusammenfassen. Dazu haben wir uns die Ernährungsberaterin Frau Maren Richter eingeladen, die unseren Kindern auf spielerische Art die Grundlagen für eine gesunde Ernährung nahe bringen sollte.

Nach einer Erwärmung mit Musik teilte sich die Gruppe auf: Die Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter lernten zuerst etwas über gesunde Ernährung, während dessen sich die anderen Kinder sportlich mit Hilfe von Bewegungsspielen mit dem Thema Obst und Gemüse auseinander setzten.

Trainer Andreas Schmidt und alle Eltern sagen vielen Dank! Handball sucht für alle Mannschaften im Kinder- und Jugendbereich für die kommende Spielsaison noch Spieler besonders Jahrgänge.

Um dein Talent zeigen zu können, solltest du Sportsachen und Turnschuhe dabei haben. Deine Eltern darfst du auch mitbringen!

Du musst nur mittwochs ab Wir freuen uns auf dich. Wenn du noch Fragen haben solltest, schau mal unter www. Platz bei den Ostdeutschen Meisterschaften Am Für diesen überregionalen Höhepunkt hatten sich entsprechend der Verbandsstärke die besten 3 Mannschaften aus Schleswig- Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, sowie die Landesmeister Brandenburgs und Sachsen-Anhalts qualifiziert.

Sie konnte schnell ihre Nervosität ablegen und siegte klar mit Satz unglücklich mit Durch sichere Zuspiele und platzierte Überschläge wurde der 2.

Vor zahlreichen Zuschauern und heimischer Kulisse zeigte unsere Mannschaft ihre bisher beste Saisonleistung. Sie verlor mit 3: Platz, der zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am Die jungen Nachwuchsathleten konnten an zwei Tagen in der freien sowie in der klassischen Technik ihre Kräfte messen und es waren auch 4 Starter des Skiverbandes Sachsen-Anhalt mit dabei.

Und Jessica Löschke hatte die Startnummer 4 und ging 9: Sie musste auf einer m langen Abfahrt mit ihren Langlaufski verschiedene Hindernisse wie eine Buckelpiste durchfahren, Slalomstangen umfahren und eine Acht umkreisen und zum Zielhang noch über eine Schanze springen und das möglichst schnell und ohne Fehler, denn jeder Sportler hatte nur einen Versuch.

Und Jessica lief ein perfektes konzentriertes Rennen und legte mit der Startnummer 4 eine Zeit vor, die keine der 55 Läuferinnen nach ihr unterbieten konnte.

Sie siegte bei ihrem ersten DSV Schülercup in 1: Platz in der AK 14m. Am Abend fand die feierliche Siegerehrung des 1. Und die unbeliebten Nullgradbedingungen blieben den Wachsmeistern aller Skiverbände an diesem Sonntag nicht erspart.

Man testete und überlegte hin und her wie sich das Wetter bis zum Start entwickeln wird und die Athleten gingen immer wieder zum Skitesten auf die Strecken, denn sie mussten sich letztendlich für den richtigen Ski entscheiden und damit laufen.

Gestartet wurde heute im Doppelstart in umgekehrter Reihenfolge der Platzierungen des gestrigen Tages. Das versprach interessante Rennverläufe, da die beiden besten Läufer jeder Altersklasse jeweils zusammen am Schluss des Feldes ins Rennen geschickt wurden.

Und so erging es auch Jessica Löschke. Sie startete zusammen mit Sina Unger. Jessica lies sich aber auf der 2,50 km gar nicht erst auf taktische Spielchen ein und lief ihrer Konkurrentin bereits ausgangs des Stadiums davon und kam bereits nach 8: Platz der AK 13w belegte Sina Unger in 8: Die weiteren Ergebnisse des Skiverbandes Sachsen-Anhalt: AK 13 w Platz Lea Gleichmann in Platz Jean-Michelle Fräsdorff in 9: Platz Konstantin Badstübner über 5 km in Nach der Einzelsiegerehrung des klassischen Wettkampfes durfte Jessica heute auch noch den Pokal der Gesamtsiegerin des Schülercups in Empfang nehmen.

Die Sicherheit der Kinder ist uns wichtig. Wichtige Verhaltensregeln im und am Wasser wurden besprochen. Die Baderegeln standen im Mittelpunkt.

Sie wurden gesungen, gepuzzelt, erforscht und bei dem Puppentheater gefestigt. In einer spannenden Mitmachgeschichte konnten die Kinder den Tag als Rettungsschwimmer erleben.

Mitgebrachte Rettungsgeräte luden zum ausprobieren ein. Informationen zu dieser Thematik finden Sie unter: Rössen Leuna Anmeldung unter: April Nächster Redaktionsschluss: Für die meisten Menschen hat der Wunsch nach Sicherheit und einem selbst bestimmten Leben einen hohen Stellenwert.

Schon ein Knopfdruck am Handsender genügt. Der jüngste Teilnehmer ist 12 und die älteste Jahre jung. Durch das umfassende Angebot können der Teilnehmer und seine Angehörigen je nach Betreuungswunsch aus unterschiedlichen Leistungsinhalten wählen.

Die Bereiche Soforthelfer-Einsätze, Schlüsselhinterlegung und zusätzliche begleitende Dienstleitungen werden permanent erweitert.

Alle Leistungen stehen flächendeckend zur Verfügung. Funktionsweise Die Technik ist einfach zu bedienen.

Ein Teilnehmergerät mit Mikrofon und Lautsprecher wird an das Telefonnetz angeschlossen. Ein so genannter Handsender wird wahlweise am Handgelenk, als Brosche, Gürtelclip oder am Hals getragen.

Mit einem Telefonanschluss und einer Stromversorgung sind schon alle Vorraussetzungen erfüllt. Ein spezielles Modul ermöglicht auch den Anschluss via Mobilruf.

Um Kontakt mit der Servicezentrale herstellen zu können, werden kleine Handsender und ein Basisgerät bereitgestellt. Im Notfall reicht ein Knopfdruck, um schnelle Hilfe zu holen.

Wichtiger als die Technik aber ist das Gespräch. In vielen Fällen reicht die professionelle und ruhige Auskunft der geschulten Mitarbeiter, um den Stress aus einer Situation zu nehmen und die nötigen Schritte einzuleiten.

Zur Beruhigung und Entlastung für die ganze Familie! Speziell in der Unterstützung betreuender Angehöriger hat die Dienstleistung Hausnotruf und Service an Akzeptanz gewonnen.

Betreuende Angehörige schätzen die kostenlose Beratung durch qualifizierte Hausnotrufberater, die umfangreichen Leistungen zur Sicherheit und die Unterstützung der Mitarbeiter bei Anträgen zur Kostenübernahme durch die Pflegekasse.

Mittels Programmierung von Gefahrenzonen und Abbildung von Wegstrecken kann das System so eingestellt werden, dass das Mobilrufgerät automatisch die DRK Servicezentrale und Betreuungspersonen informiert.

Immer für Sie da - 24 Stunden am Tag! Berichte der Kassenprüfer 4. Entlastung der Jagdvorstände 5. Wahl von Kassenprüfern 6. Beschlussfassung über eine Veranstaltung unter Verwendung von Reinertrag der Jagd 8.

Verschiedenes Alle Mitglieder der beiden Jagdgenossenschaften sind herzlich eingeladen. Bitte weisen Sie die von ihnen vertretene Fläche durch geeignete Unterlagen nach.

Zöschen 20 Jahre Heimat- und Geschichtsverein Am In unserer Satzung beschrieben wir die Aufgaben unseres Vereins. Im Laufe der Jahre unseres Bestehens haben wir es zu beachtlichen Erfolgen gebracht.

Dazu gehören unsere Gedenkveranstaltungen, unsere Publikationen, unsere Ausstellungen, Veranstaltungen, wie Advent in der Werkstatt oder das Osterfeuer, Jahresfeiern in Zscherneddel usw.

Georg Dieck im Rathaus von Leuna. Von unseren Gründungsmitgliedern sind heute leider nur noch drei im Verein.

Dafür konnten wir aber in den vergangenen Jahren etliche neue Mitstreiter gewinnen. Jeder auf seine Art bringt sich aktiv im Verein ein.

Das freut uns ungemein, dass wir an unseren Inhalten unserer Vereinsarbeit zusammen gewachsen sind. Das 20jährige Bestehen nahmen wir am Gründungstag zum Anlass einer Totenehrung unserer verstorbenen Mitglieder auf dem Friedhof in Zöschen.

Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Natürlich etwas aus unserer Region- den Zöschener Kuchenkalender. Sie erfahren darin etwas über das Zöschener Kuchenessen, erhalten Rezepte für leckere Kuchen.

Besonders empfehlenswert zum Osterfest ist die Konfettitorte. Er enthält aber nicht nur geschichtliche Infos und Backrezepte, Sie können ihn nutzen, um Geburtstage zu notieren oder andere wiederkehrende Ereignisse, Sie können selbst Rezepte einschreiben, sich an stimmungsvollen Landschaftsbildern unserer schönen Aue erfreuen und Gedichte der besonderen Art lesen.

Der Kuchenkalender erlebte zum Kuchenessen seine Premiere. Sie können ihn erwerben für 9,90 direkt bei unserem Verein oder in der Stadtinformation in Leuna, Gesundheitszentrum.

Wir wünschen allen unseren Lesern und Unterstützern in unserem Bemühen, örtliches Brauchtum zu wahren, frohe Ostern. Georg Dieck - wohl kaum jemand kennt diesen Namen und die Verdienste dieses Mannes.

Vor allem Botaniker kamen hierher, um die einzigartigen botanischen Sammlungen zu besichtigen. Als letztes Kind von insgesamt sechs Geschwistern wurde am April Friedrich Emil Georg geboren.

Aus seiner Kindheit ist nur wenig bekannt. Ab Oktober besuchte er das Domgymnasium zu Naumburg, wo er Freundschaft mit Friedrich Nietzsche schloss, der später als Philosoph bekannt wurde.

Enge Beziehungen bestanden zur Regierung auf dem Merseburger Schloss. Auch der Vater von Ernst Haeckel war hier als Beamter tätig.

Mit 21 Jahren unternahm Georg eine sechzehnmonatige Reise durch das westliche Mittelmeergebiet. Er sammelte Insekten und beobachtete Land und Leute.

Von ihm gefundene Käfer mit zurückgebildeten Augen erregten in Fachkreisen Aufmerksamkeit. Hier lernte er die Lehren Darwins kennen, die durch Haeckel in Deutschland publik gemacht wurden.

So musste sich Georg auf sein vernachlässigtes Besitztum Zöschen zurückziehen. Er baute schnell eine Sortimentsbaumschule mit beachtlichem Angebotsumfang auf.

Keimzelle war eine schon länger bestehende kleine Baumschule von 1 Morgen 0,25 ha Fläche. Dieck importierte Saatgut aus Übersee und beschäftigte sich mit der Züchtung von Zierapfelsorten.

Das offenbar verheerende Durcheinander bei der Benennung der Gehölze veranlasste ihn, eine Mustersammlung anzulegen.

Daraus entwickelte sich die Idee, eine Sammlung aller in Mitteldeutschland kultivierbaren Gehölzarten zusammenzutragen. Diese Sammlung wurde als National-Arboretum proklamiert.

Bis war die Anbaufläche der Baumschule auf 25 Hektar gewachsen. Der in diesem Jahr erstmals herausgebrachte Hauptkatalog umfasste bereits Laubgehölzformen, Nadelgehölze und Obstsorten.

Damit war das Zöschener Arboretum wohl die reichhaltigste Gehölzsammlung der Welt. Bis zur Jahrhundertwende verdoppelte sich die Baumschulfläche nochmals.

Um sich aktiver an der Erforschung botanischen Neulands zu beteiligen, schickte er Sammler in den Westen Nordamerikas. Von besonderem Interesse war die Erforschung der Lebensbedingungen der Douglasfichte, deren Einführung als Forstbaum in Deutschland Probleme bereitete.

Das bisher eingeführte Saatgut brachte nur unzureichend frostharte Pflanzen hervor. Deshalb sollten Bestände in rauen Klimagebieten ausfindig gemacht werden, deren Samen widerstandsfähigere Pflanzen erzeugen würden.

Auch wenn es nicht gelang, geeignetes Saatgut zu beschaffen, konnten doch viele neue Erkenntnisse gewonnen werden. Als Spezialisten schickte Dieck Dr.

Bis dato war es nicht gelungen, Pflanzen der sagenhaften Ölrosen von Kasanlik nach Mitteleuropa zu bringen.

Die von Dieck eingeführten Pflanzen waren, wie erwartet, sehr reich an ätherischem Öl und erwiesen sich als besonders hart gegen Frost und Mehltau.

In zahlreichen Schriften, die zum Teil ins Englische übersetzt wurden, machte Dieck auf den besonderen Wert seiner Einführungen aufmerksam.

Aufträge aus aller Welt belohnten die Mühe. Als einer der ersten Botaniker beschäftigte sich Dieck intensiv mit dem Sammeln von Wildrosen und machte die Züchter auf diese Pflanzengruppe aufmerksam ging er selber jährlich auf Sammelreise.

Unter den zahlreichen von dort mitgebrachten Pflanzen waren auch immergrüne Rhododendren, die Dieck der Gartenkultur neu zuführte. Die ehrgeizigen Forschungsvorhaben und die Erhaltung der nun ca Taxa zählenden Gehölzsammlung waren für Dieck auf die Dauer nicht zu bewältigen.

Er wollte eine Kollektion aller hierfür in Frage kommenden Pflanzen der Welt zusammentragen. Die verheerenden Folgen des Ersten Weltkrieges verschonten auch Zöschen nicht.

Die Gärtner wurden eingezogen und die allgemeine Verarmung nahm dem Betrieb die Kunden. Um wurde ein Teil der Flächen an die Braunkohlenwerke verkauft.

In Resten des von Dieck angelegten Parkes steht noch die Villa, die nach seinen Entwürfen gebaut wurde. Im ehemaligen Park mit Villa gibt es einige dendrologische Kostbarkeiten zu sehen, z.

Geburtstages des Forschers, gestiftet von Familie Langenberg und Pfohl. Der Heimat- und Geschichtsverein Zöschen e. Kurze Zeit später erschien das Buch Dr.

Georg Dieck - Botaniker aus Zöschen. Jährlich erinnern wir an seinem Geburts- und Todestag mit einem Besuch an seinem Grab an sein Lebenswerk und seine Bedeutung für seinen Heimatort.

Sie wird am April um Uhr im Beisein von Nachfahren eröffnet. Interessierte sind schon jetzt herzlich eingeladen.

Vereinsausflug Der Kultur- und Heimatverein Wüsteneutzsch e. Dieses Jahr blieben wir mit unserem Ausflug ganz in der Nähe. Von dort aus ging es mit dem Auto zum Parkplatz am Borlachturm.

Das Wetter sollte uns aber nicht von unserem geplanten Rundgang durch den Kurpark abschrecken. Dann zum Solebrunnen am Meller Tor.

Alle hörten gespannt den Ausführungen und Erklärungen von Christoph zu. Wir hatten dann Gelegenheit, Bad Dürrenberg aus der Höhe zu betrachten.

Trotz des schlechten Wetters sind fast alle Teilnehmer auf das Gradierwerk empor gestiegen. Christoph erklärte uns die Bedeutung der Sole und des Salzgehaltes.

Es wurden 50 Eier ausgeblasen. Lustig war es anzusehen, wie einige sich doch anstrengen mussten. Die nun leeren Eier sind für unsere Kinder zum Ostereier bemalen Termin , um Ralf Heller Vereinsvorsitzender Herzlichen Glückwunsch!

Im April möchte der Männerchor Schladebach e. Eine musikalische Reise in die sechziger Jahre mit schmachtender Schlagerromantik, Seemannsliedern, böhmischer fröhlicher Musik - wohl dem Musikanten-Stadl entlehnt, bis zu aktuellen Hits von Helene Fischer und Andrea Berg.

Natürlich fehlte zum Aschermittwoch auch nicht ein toller Funken-Mariechen-Tanz! Die jeweiligen Outfits - ein echter Hingucker, bis ins Detail passend zusammengestellt.

Die Stimmung war famos, alle sangen mit, und das nicht nur wegen der Bowle! Immer ging es darum herzhaft zu lachen und den Alltag mal zu vergessen.

Er freute sich offensichtlich, mit einem Ständchen der froh gestimmten Zuhörer verabschiedet zu werden: So ein Tag, so wunderschön wie heute Sind auch Sie in der Erziehung manchmal unsicher und suchen Sie einen abwechslungsreichen, hilfreichen Austausch darüber?

Dann kommen Sie in das Familiennetz in Leuna. Dort werden Hilfen angeboten, Experten eingeladen, vieles gemeinsam unternommen und mit den Kindern gefeiert.

Die Familien knüpfen sich selbst ein hilfreiches Netz. Familienpatenprojekt im Saalekreis Wer möchte Freizeit spenden und mit Kindern verbringen?

Aus ganz unterschiedlichen Gründen wünschen sich Eltern eine Oma, einen Opa oder einen Paten, um den Familientag ohne schlechtes Gewissen gegenüber den Kindern zu bewältigen.

Das betrifft allein Erziehende, Haushalte mit mehreren Kindern, sehr eingespannte Berufstätige, aber auch Arbeitslose. Familienpaten sind ehrenamtlich tätig, werden pädagogisch beraten und sind versichert.

Sie planen ihre Patenarbeit in Absprache mit den Familien selbstständig. Die Projektverantwortlichen helfen, das richtige Patenkind zu finden.

Uhr Kreativzirkel Uhr Kreativzirkel täglich Mittwoch: Ich gehe nicht zum Seniorentreff! Das klingt wie eine Vertröstung.

Ich sterbe hier nicht nur viele Tode - den Tod der Beziehungslosigkeit, der Ablehnung und der Enttäuschungen, sondern ich kann aus diesen Toden auch wieder aufstehen.

Hier und jetzt erlebe ich, dass Steine weggewälzt werden von den Gräbern meiner Angst, meiner Einsamkeit, meiner Resignation. Hier und jetzt kann ich aufatmen, frei werden und neu anfangen.

Welche kleinen und leisen Osterfeste gibt und gab es in meinem Leben? Ja, ich will aufstehen aus dem Grab meiner Niederlagen und Verletzungen? Wann gebe ich Gott die Chance, mein Leben zu verwandeln?

In Leuna haben wir viele Kirche, in denen das möglich ist. In der Vergangenheit haben wir in den Sommermonaten an unterschiedlichen Orten gefeiert.

Zugleich haben wir in der Vergangenheit auch gespürt, dass damit unser Raumangebot für Familien mit Kindern fehlt.

Gern möchten wir den Gottesdienst als geistliches Zentrum für möglichst viele Menschen attraktiv gestalten. Deshalb haben wir uns als Gemeindekirchenrat entschieden die Kirchen Daspig, Kröllwitz und Ockendorf durch verschiedene Höhepunkte im Jahr zu stärken.

Gottesdienst Karfreitag, Tauferinnerungsgottesdienst, Gottesdienst zum Reformationstag, Christvesper Heiligabend Der Sonntagsgottesdienst findet dann ganzjährig in der Regel zur gleichen Zeit, am gleichen Ort Zeitgleich wird der Krabbelgottesdienst stattfinden, so dass die Eltern der Krabbelgottesdienstkinder am Hauptgottesdienst teilnehmen können.

Wir laden Sie ein die Veränderungen mit uns aktiv zu gestalten! Ostern beginnt mitten in der Nacht. Sie verstanden sehr schnell, dass das Grab nicht das Ende Jesu bei den Menschen war.

Jesus ist auferstanden von den Toten und mitten unter den Lebenden. Das immer wieder neu zu erfahren, deswegen treffen wir uns in dieser Nacht in der dunklen Kirche, denken noch einmal an Jesu Tod, um dann das neue Licht in die Kirche zu bringen und miteinander Abendmahl zu feiern.

Auch Sie, liebe Leserinnen und Leser sind herzlich eingeladen. Die Feier selbst dauert etwa eine Stunde.

Danach ist noch Gelegenheit miteinander bei Wein und Osterbrot im Gemeindehaus zusammen zu sein. Doch wie im Verborgenen die schönen Frühlingsblumen heranreiften, so reiften die Idee und die Vorbereitungen zu einem ersten Frühlingstanz und wir laden herzlich ein am Sonntag, dem 7.

April , um Uhr, in den Gemeindesaal der Friedenskirche. In kleinem Kreis haben wir einige Tänze vor allem für die Kinder vorbereitet, mit denen wir beginnen wollen.

Die Erwachsenen dürfen natürlich auch mitmachen. Natürlich kommt auch das Singen nicht zu kurz, auch hier wollen wir Neues und Bekanntes zum Klingen zu bringen.

Für die Pausen bitten wir um etwas Stärkendes für ein kleines Abendbrotbuffet, für Getränke wird gesorgt sein.

Wie sie schwirren, wie sie singen Über uns herab ins Feld! Aus Frühlings Ankunft von A. In sie einzutauchen, bedeutet sich vorsichtig auf unbekanntem Terrain zu bewegen.

In jedem Fall ist es gewinnbringend. Und manchmal macht man sich auch auf in das Land der Sprache.

Das wollte man schon immer mal und hat es doch nie geschafft. Man kennt ja auch manch Klischee, hat den Schritt nie gewagt, obwohl man doch mehr erfahren will.

Reisegepäck und sonstige Voraussetzungen sind unnötig. Der Weg selbst ist nicht weit. In Leuna Kirchplatz 1 startet der Kurs.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei Pfr. Der nächste Abend findet am Mittwoch, dem April , Uhr, im Gemeindehaus an der Friedenskirche Leuna statt.

Dazu waren Maler und Grafiker eingeladen, dieses Ereignis künstlerisch zu gestalten. Die damals entstandenen Bilder und Grafiken wurden als Sammelmappe von Lothar Rittig herausgegeben, fanden aber nicht den Beifall der Regierenden.

So wurde diese Mappe eingezogen und es existieren nur wenige Exemplare. An Hand dieser Bilder setzt sich Lothar Rittig kritisch mit dem vergangenem und heutigen Lutherbild auseinander.

Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. In diesem Monat im Rahmen des Glaubenskursprojektes - siehe Text oben.

Zu einer heilsamen Unterbrechung im Alltag wird herzlich eingeladen. Interessierte können jederzeit daran teilnehmen und mitmachen.

Wer Lust am Gesang und Freude an der Chorarbeit hat, ist jederzeit herzlich willkommen. Wer gern ein Blechblasinstrument erlernen möchte oder bereits spielen kann, ist herzlich eingeladen mit zu proben und mit zu musizieren.

Herr Lörzer Kontaktdaten siehe unten Nachlese mittwochs - die neue Reihe am Es war der Auftakt eines Abends mittwochs - die neue Reihe, der einerseits von Fröhlichkeit, Witz und Charme und andererseits von dem umfassenden Wissen Axel Noacks geprägt war.

Offensichtlich hatten das auch die interessierten Zuhörer erwartet, denn der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und der reichliche und herzliche Beifall am Ende zeigte, dass diese Erwartungen voll erfüllt wurden.

Mit dem Namen Karl May verbinden sich in erster Linie solche Namen wie Winnetou, Old Shatterhand, Old Firehand und die gesamte Indianerwelt und es ist erstaunlich, dass alle diese detaillierten Beschreibungen in vielen, vielen dicken Büchern das Ergebnis seiner Fantasie und dem Studium damals vorhandener Literatur war.

Seine Bücher wurden verfilmt, vielerorts werden alljährlich Karl-May-Festspiele durchgeführt. In der DDR war Karl May zunächst zwar nicht verboten, aber er wurde nicht aufgelegt, durfte in Bibliotheken nicht geführt und in Buchläden nicht verkauft werden, die musealen Einrichtungen des Museums in seinem Wohn- und Sterbehaus, der Villa Old Shatterhand in Radebeul, wurden in den Westen verkauft.

Mit der erneuten Änderung der Verfassung der DDR und dem Ausrufen eines sozialistischen Staates deutscher Nation, musste auch ein geschichtliches Traditionsbild aufgebaut werden.

Dass Karl May auch Orgel spielen konnte, komponierte, sich mit Religionen befasste sei nur am Rande erwähnt und könnte Stoff bieten für einen weiteren Vortrag.

Axel Noack, als Karl-May-Fan würde das sicher nicht schwer fallen. Am Weltgebetstag hatten Frauen aus unserer Gemeinde in den liebevoll gestalteten Gemeindesaal eingeladen, um uns ca.

Ich bin fremd gewesen, aber ihr habt mich aufgenommen erlebten wir einen besonderen musikalischen Gottesdienst, der verschiedene Perspektiven zum Thema Frankreich und Einwanderung eröffnete.

Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und Reisebegleitung. Nun, wie immer war auch der letzte Abend mittwochs - die neue Reihe am 6.

Eine Frau, die gerade in der Kirche hantierte, säuberte den unerfahrenen Pilger von dem inzwischen getrockneten Schlamm und Dreck, bevor er die Kirche betreten durfte und letztlich in Merseburg seine erste Pilgerherberge fand.

Aber der Reihe nach. Werner Rathgeber, Schriftsetzer, Druckereigeschäftsführer, Herausgeber und Verleger, Preisträger des Innovationspreises der Deutschen Druckindustrie und wollte nach Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit frei sein, neue Eindrücke sammeln und diese letztlich zu einem Gedichtband verdichten.

Dass der Start in Horburg war, geschah aus praktischen Erwägungen, dass es kein Gedichtband, sondern ein höchst interessantes, sehr qualitätsvolles Buch wurde über Erlebnisse beim Pilgern ist letztlich das Ergebnis der vielen schönen Begegnungen auf seinen Wegen, das er im Vorwort seines Buches Meine Füsse folgen dem Rhythmus des Herzens so beschrieb: Eine formulierte er so: In diesem Jahr will Werner Rathgeber u.

Alles Gute und Gottes Geleit. Friedhofs- und Wassergeld Folgende Friedhofs- und Wassergeldgebühren sind zu entrichten: KD Bank Duisburg Kontonummer: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Ostersonntag Uhr Gottesdienst.

Uhr Andacht zum Osterfeuer Schladebach: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Karfreitag Kreypau: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Ostermontag Wallendorf: Norbert Merseburg dazu gehören folgende katholische Gemeinden: Bruder Franz Leo aus Halle Vikar: Pfarrer Ulrich Klytta, Geiseltalstr.

Franz Baudisch, Bad Lauchstädt Diakon i. Dieter Falken, Leuna Diakon i. Klaus Janich, Merseburg Diakon i.

Anna Schkopau alle 2 Wochen Uhr Hl. Bonifatius Bad Dürrenberg Uhr Hl. Norbert Merseburg Uhr Hl. Uhr in Leuna Familiengottesdienst mit anschl.

Feige um Uhr in St. Alles, was du suchst, liegt in deinen Händen. Alles was du findest, ist ein Teil deines Lebens. Mach dich auf die Reise zu dir selbst.

Erkenne die Kraft, die du besitzt. Wenn du mit dir selbst ein bist, werden deine Träume Wirklichkeit. Die Librettisten und der Komponist gehen mit ihren Personen hart ins Gericht.

Die nach Selbstbestimmung und freier Entfaltung ihrer Persönlichkeit strebende junge Frau muss ihr Leben in Ödnis und Langeweile verbringen, denn ihr wohlhabender Ehemann Sinowi kann ihr keine Liebe und Geborgenheit geben.

Das tut der neu eingestellte Arbeiter Sergej. Der lüsterne Boris überrascht das Paar und peitscht den Verführer seiner Schwiegertochter aus, weshalb Katerina ihn vergiftet.

Der bislang abwesende und nun zurückkehrende Sinowi rächt sich für die Untreue seiner Angetrauten. Sergej und Katerina ermorden ihn und müssen dafür als Strafgefangene den langen Marsch nach Sibirien antreten.

Doch auf diesem Weg geschieht eine weitere Katastrophe

Ergänzt und thematisch abgerundet wird die Ausstellung durch zahlreiche Informationstafeln rund um die Duftstoffforschung, zu Lockstoffen intelligenter Pflanzen und mikrobieller Kommunikation, zu Duft unter Wasser oder zu Anwendungen der Riechstoffforschung in Industrie und Landwirtschaft. Durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt, beginnt Gabbert, sich intensiver mit dem Dokumentenarchiv und damit auch all den Mietern, die jemals in dem Haus gelebt haben, zu beschäftigen. Vor dem dritten EM-Qualifikationsspiel am Freitag Klar, ich kann meine Instrumente. Er hat nicht aufgegeben, ist mit viel positiver Einstellung ausgestattet und sein Elternhaus hat ihn tatkräftig unterstützt. September zusätzlich samstags wird die Kilometer-Strecke in einer Stunde und 40 Minuten absolviert. Wir haben ihr auf den Zahn gefühlt - die Alpen hoch und runter. Mit insgesamt steigenden Spritkosten sind offenbar auch immer mehr Tankbetrüger unterwegs. Haben es da nicht jene gut, die den Tag im Freien verbringen? Elke Woker Neuengönna — Im Rahmen der Zur Verfügung stehen dort insgesamt 75 Plätze für Dauer- und 20 für Touristcamper. Immer bizarrer wird die Geschichte, immer grotesker die Wendungen, die Ozon, basierend auf einem Kurzroman von Joyce Carol Oates, auftischt, in sexueller wie psychologischer Hinsicht. Auf die Jahre der Gefangenschaft ist das besondere Augenmerk gerichtet, eine Zeit, in der er selbst aus der Ferne noch die Geschicke seines Landes lenkte: Januar Theaterhaus Jena, Hauptbühne. Was uns bei der Partnersuche beeinflusst Viele Paare glauben, sie sind füreinander bestimmt.

Wunderino: spielautomaten

Sachen games Tennisverein bremen
CASINO D LAS VEGAS 643
Beste Spielothek in Eichardt finden 933
Beste Spielothek in Eichardt finden 985
Royal slots free Ein Falsch kann auch ein Richtig sein. Zunächst waren es hölzerne Palisaden, die das Chef Mario Slots - Play the Free Casino Game Online zur Stadt erhobene Dörfchen umschlossen. Aus- und Dr klitschko Start: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Humorvoll, schmerzhaft, ergreifend, tragisch und berührend zeigen sie, dass Alter nichts für Feiglinge ist. Rübenanbauer erwarten durchschnittlichen Ertrag Die Zeitzer Zuckerfabrik beginnt in der Woche schalke trainerwechsel Die Energiewende ist eineinhalb Jahre nach Fukushima zu einem ausgewachsenen Verteilungskampf drafts deutsch. Wie viel bei den Kommunen ankommt, ist umstritten. Reiche betrügen Griechenland muss in den beiden nächsten Jahren 11,5 Milliarden einsparen, um das Haushaltsdefizit abzubauen.

Es ist vollbracht — das erste Jahr geschafft! Verändert hat sich in diesem einen Jahr natürlich auch schon so manches: Gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern ist ein neues Team zusammengewachsen, das sich aus voller Überzeugung dem Kunden und seinem Bio-Einkauf widmet.

Insbesondere durch eine verstärkte direkte Zusammenarbeit mit handwerklichen Produzenten und Erzeugern konnte zudem das Angebot an Bio-Produkten abseits der Massenware in gleich mehreren Bereichen des Gesamtsortiments erweitert werden.

Mittlerweile geradezu schon zur Selbstverständlichkeit geworden ist der Grundsatz, dem Kunden tatsächlich täglich frisches Obst und Gemüse anbieten zu können.

So soll beispielsweise der BiomarktLieferservice, der bereits im vergangenen Jahr erste Züge angenommen hat, weiter ausgebaut werden.

Ebenfalls ist ein Umbau bzw. Auf ins zweite Jahr! Auf dem dort erkennbaren Betonbauwerk steht eine hölzerne Konstruktion, die sich beim näheren Betrachten als Teil einer Seilbahnanlage entpuppt.

Eine Seilbahn am Burgauer Wehr? Wo hatte diese ihren Anfang und wo ihr Ende? Die in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts auch in Jena einsetzenden Industrialisierung löste einen Bauboom aus, in dessen Folge der Abbau des Kalktuffs intensiviert wurde.

Technische Hilfsmittel wie Kipploren auf Schienen hielten Einzug. Das Geschäft mit den Luftziegeln brachte jedoch offensichtlich nicht lange ausreichend Gewinn ein.

Der Blick in die Messtischblätter von bringt die nötigen Informationen zutage: Ein relativ weiches Gestein, der Kalktuff, dessen Name allerdings irreführend ist, da Tuffstein eigentlich vulkanischen Ursprungs ist, entstand, der im Laufe der Zeit zu mehreren Meter dicken Terrassen anwuchs.

Bereits um wurden festere Steine als Baumaterial direkt vor Ort gebrochen. Die Kalktuffsteine waren preiswert, leicht, feuerbeständig und wärmedämmend.

Sie wurden als Material für nichttragende Bauteile, vor allem Innenwände und im Fachwerkbau zum Ausbau der Gefache genutzt. Brennen mit Hilfe von Koks oder Gas bei bis 1.

Dieses, auch Branntkalk genannt, war und ist wichtiger Grundstoff für das Bauwesen, die Landwirtschaft, die chemische und keramische Industrie.

Da der Bau eines dafür notwendigen Ringofens im Pennickental durch den Protest mehrerer Jenaer Vereine, die dadurch die malerische Landschaft verschandelt sahen, verhindert wurde, verlegte die Firma ihren Standort kurzerhand nach Burgau.

Fragt man Wöllnitzer danach, so bekommt man zur Antwort: Dass sich die Fabrik im Überschwemmungsgebiet der Saale befand, interessierte im Zuge der allgemeinen Wirtschaftseuphorie damals offensichtlich niemanden.

Hier entstand eine Umladestation. Der im Pennickental abgebaute Kalk war relativ weich. Ähnlich einem Hochofen wurden die beiden Kammern hier von oben befüllt.

Der gebrannte Kalk konnte unten entnommen werden. Dieser Ofen, wahrscheinlich der letzte seiner Art, steht heute noch im Göschwitzer Gewerbegebiet.

Als auch dieses Unternehmen Konkurs anmelden musste, übernahm ein Unternehmer aus Ehringsdorf bei Weimar das Göschwitzer Werk und machte dieses zum Zweigwerk seines dortigen Kalkwerkes.

Per Eisenbahn wurde der Kalk hierher transportiert und verarbeitet. Erste Ideen einer Trassenführung über den Johannisberg, die die Errichtung eines 38 Meter hohen Pfeilers direkt an der Burgauer Saalebrücke vorsah, scheiterten am Widerstand der Lobedaer bzw.

Im Sommer wurde der Abbau von Kalk zum Brennen hier völlig eingestellt. Lediglich den Kalktuff aus dem Steinbruch direkt unterhalb des Fürstenbrunnens baute man weiterhin ab — als Rohstoff für die Zahnpasta-Industrie.

Die Seilbahn wurde dazu jedoch nicht mehr gebraucht. So stand die Seilbahnanlage noch ein paar Jahre ungenutzt.

Überdies wurde nach dem Zweiten Weltkrieg auch die Produktion im Göschwitzer Kalkwerk nicht wieder aufgenommen, die Ringöfen vielmehr abgerissen und die Verwaltungsgebäude anderweitig genutzt.

Nur der Kalktuff korrekterweise Travertin wurde im Pennickental weiterhin abgebaut — für Trockenziegel bis in die er und für Zahnpasta sogar bis Mitte der er Jahre.

Das Pennickental selbst gilt heute landschaftlich betrachtet als Bergbaufolgelandschaft, in der sich die Natur Stück für Stück die Steinbrüche zurückerobert.

Gepflegte Zähne gehören zu einem perfekten Auftritt unbedingt dazu! Viele Menschen haben Fragen zu Themen der ästhetischen Zahnmedizin.

Immer mehr Patienten setzen dabei heute zu Recht auf hochwertige ästhetische und biokompatible Lösungen. Zahnärzte mit einem ausgewiesenen Tätigkeitsschwerpunkt in ästhetischer Zahn-heilkunde können die gestellten Herausforderungen kompetent und mit sicherem Ergebnis meistern.

Sie haben sich in anspruchsvollen Fortbildungsserien dafür qualifiziert und verfügen über die notwendige Berufserfahrung.

Dies berechtigt sie seitens der Zahnärztekammer, ihr jeweiliges Fachgebiet als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

Das ist in der Zahnmedizin nicht ellen Kunststoffen auch im Mund visualisiert. Zahnarzt, Patient und auch der Zahntechniker gewinnen auf diese Weise ein sehr geEine professionelle Behandlungsplanung naues Bild des Machbaren und können sich umfasst zuallererst eine ausführliche ästhe- insbesondere auch über Farbdetails sehr getischen Analyse.

Diese und viele weitere Aspekte hält der Zahnarzt in einem Protokoll und auf Fotos fest und bespricht mit dem Patienten ausführlich die Lösungsmöglichkeiten.

Eine natürlich wirkende und professionel- Moderne Instrumente, Geräte und Verfahren le Zahnrekonstruktion bedarf einer detail- unterstützen heute eine hochwertige Zahnlierten Behandlungsplanung.

Jeder Bauherr medizin, d. Zunächst waren es hölzerne Palisaden, die das um zur Stadt erhobene Dörfchen umschlossen.

Um wurden diese dann durch eine steinerne Mauer mit vier Ecktürmen und vier Toren ersetzt. Als die Stadt zu wachsen begann, waren die Mauern allerdings ein Hindernis.

Einzig das Stück zwischen Johannistor und Pulverturm blieb, abgesehen von den Resten der anderen Ecktürme, erhalten. Das erstmals erwähnte Johannistor ist fast 32 Meter hoch.

Es erhielt im Dessen Kellergeschoss diente ab dem Errichtet wurde es von daher seine Bezeichnung bis nach Entwürfen der Architekten Schreiter und Schlag.

Die Ausstellung ist Johann Friedrich I. Im Fokus steht die Zeit der fünfjährigen Gefangenschaft des entmachteten Kurfürsten.

Wie lebte man als Gefangener am Hof des Kaisers? Wie vertrieb er sich die Zeit? Präsentiert werden bislang unbekannte Kunstwerke und Materialien, die das Ziel der Künstlerin veranschaulichen, das Theater als Ort der aktiven Beteiligung des Publikums zu begreifen und damit die Kunst und das Publikum zu vereinen.

Die lange Freundschaft, in Trio -K on zert. Um a n d welche die drei verbindet, geben der neh men, er Verlosu ng teilzu sendet bit Musik ihren ganz eigenen Sound.

Die te bis zu Die Gewin sterwerk tiefgründiger Emotion und de benachricner werden schrift htigt. Der lich Originalität und belegen eindrucksvoll Rechtsweg is t ausges chlossen.

Wer es wagt, wird es nicht bereuen. Denn man erfährt dunkle Anekdoten und schaurige Geschichten über Unglücke aus dem mittelalterlichen Gerichtswesen.

Wir beginnen das neue Kinojahr mal nicht visuell, sondern mit der Hinwendung zu einem anderen wichtigen Sinn, dem Geruchssinn, und starten am Allerdings rollen schon am nächsten Tag die Stars bei uns vor, als da sind in der Reihenfolge ihres Auftritts: Ojoijoi, das Jahr geht gut los.

Ella Spencer macht sich nichts vor. Die Ärzte haben bei ihr einen Tumor entdeckt. Doch die energische Achtzigjährige möchte noch ein letztes Mal mit ihrem Mann John dem tristen Alltag entkommen und dem Alter ein Schnippchen schlagen.

Vor allem, da John, ein ehemaliger Literaturprofessor, mehr und mehr sein Gedächtnis verliert. Heimlich packt sie das klapprige Wohnmobil aus alten Tagen.

Ihre erwachsenen Kinder dürfen nichts davon wissen. Doch immer wieder muss Ella erleben, wie weit sich John von ihr entfernt hat. Humorvoll, schmerzhaft, ergreifend, tragisch und berührend zeigen sie, dass Alter nichts für Feiglinge ist.

Sich am Palmenstrand in Key West von der Welt zu verabschieden ist sicher nicht die schlechteste Idee. Während die britische Armee in Dünkirchen strandet, beweist Churchill Courage.

Der Film beginnt damit, dass der Möchtegern-Drehbuchschreiber Mickey, der als Rettungsschwimmer am Strand von Coney Island arbeitet, sich entschuldigt: Hier lebt Ginny mit ihrem zweiten Ehemann, dem Karussellbetreiber Humpty, und ihrem zehnjährigen Sohn.

Früher einmal war sie verheiratet mit einem Jazz-Musiker und voller Hoffnungen auf eine Karriere als Schauspielerin. Jetzt arbeitet sie in einem Meeresfrüchte-Imbiss und erträgt geduldig die Launen ihres grobschlächtigen Mannes, nur um ihrem Sohn eine unbeschwerte Jugend zu ermöglichen.

Trotz ihres Altersunterschieds spült er sie vom Strand in eine Liebesgeschichte. Doch zuhause spitzen sich die Dinge zu, als Humptys Tochter aus erster Ehe aufkreuzt, weil sie von einer Gangsterbande und deren Chef, den sie verlassen hat, verfolgt wird.

Dafür hat er Kate Winslet die Rolle auf den Leib geschrieben! GB Min Regie: Paul Meyer ist ein etwas konservativer Mann, der dennoch bald die Regeln seines Berufs vergisst und sich in seine Patientin verliebt.

Immer bizarrer wird die Geschichte, immer grotesker die Wendungen, die Ozon, basierend auf einem Kurzroman von Joyce Carol Oates, auftischt, in sexueller wie psychologischer Hinsicht.

Michael Meyns Frankreich Min Regie: Clark singt ihre zumeist sehr poetischen, aber auch melancholischen und schwermütigen Texte nicht, sondern trägt diese rhythmisch gesprochen vor, weswegen ihr Werk auch oft dem Genre Spoken Word zugeordnet wird.

Der Regisseur begleitete Clark beinahe zehn Jahre lang und zeigt die mehr als jährige Karriere der Künstlerin. So geht er etwa auf die Konflikte mit ihrer einstigen Plattenfirma ein, die dazu führten, dass sich Clark aus dem Geschehen zurückzog und sich im musikalischen Exil in Norwegen neu erfand.

Das bedeutet weniger Müll und Konsum, also auch mehr Geld, das zur freien Verfügung steht, kurz: Hauptfigur ist der freundliche Otto Normalbürger Paul und seine Frau Audrey, wie so viele andere ohne Aussicht, sich auch nur ansatzweise ihre Träume zu erfüllen.

Als für ein neues Projekt geworben wird unterschreiben sie den Vertrag, der sie klein, reich und glücklich machen soll. Allerdings sollte man wachsam sein, denn die Story wechselt häufig die Tonart, zwischen harmlos dahinplänkelnder Komödie, scharfer Ironie und sarkastischer Sozialanklage liegen manchmal nur ein paar Bilder.

Und der trifft Dusan Mirkowic, einen fröhlichen Gauner, der rauschende Orgien gibt. Christoph Waltz spielt diesen Hans Dampf in allen verbotenen Gassen mit unbekümmertem Witz, vollkommen frei von Skrupeln und mit in der Originalfassung wunderbar schrecklichem Akzent.

Doch als sie den Koala Igor ablehnen, der ebenfalls zu den Assen gehören möchte, erschaffen sie sich damit einen erbitterten Feind. Natacha zieht Maurice daraufhin wie ihren eigenen Sohn auf und bald hält er sich ebenfalls für einen Tiger und gründet seine eigene Bande: Als Igor aus der Verbannung zurückkehrt und die Asse überwältigt, ist es an ihnen, den Dschungel zu retten….

Im Norden Kirgisiens, in einer kleinen, abgelegenen Ortschaft lebt ein gut 60jähriger Mann, der von allen nur Zentaur genannt wird. Zusammen mit seiner taubstummen Frau und seinem Sohn führt er eine einfache Existenz.

Des Nachts bricht er immer wieder auf und macht sich auf die Suche nach einem Pferd. Nicht um es zu stehlen, sondern es zu reiten, um wie der Wind über die weiten Steppen zu rasen, um Momente der Freiheit zu spüren, die in seinem Leben sonst fehlen.

Einer viel beachteten Ausstellung zu den weiblichen Ikonen Hollywoods folgt nach dem Jahreswechsel eine wahrscheinlich nicht minder Aufsehen erregende Ausstellung zu berühmten Grafiken Andy Warhols.

Warhol galt nach seinem Studium der Gebrauchsgrafik ab als einer der angesehensten Grafikdesigner New Yorks. Sie setzen innerhalb des Gesamtwerkes Schwerpunkte, die eine solche Präzision, Kreativität und Sicherheit im Umgang mit den künstlerischen Mitteln beweisen, dass sie Warhols Ruhm als einer der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten aller Zeiten uneingeschränkt bekräftigen.

Dirigenten sind verwegen, grauhaarig und vor allem eines: So scheint noch heute das allgegenwärtige Klischee zu gelten. Frauen am Pult sind leider in Mitteleuropa eine Rarität.

Tatsächlich wird nur ein sehr geringer Bruchteil von den etwa deutschen Orchestern von Frauen geleitet. Konzerttickets gibt es in der Jenaer Tourist-Information oder an der Abendkasse.

Hier gäbe es auch Studentenkarten. Gewerbeflächen und Immobilienservice Willkommensservice für Fach- und Führungskräfte. Gesucht wurden Unternehmen, in denen Mitarbeitende aus verschiedenen Kulturen und Nationen beispielhaft zusammenarbeiten.

Insgesamt sieben Firmen hatten sich um den Preis beworben. Das Projekt wurde durch den Europäischen Sozialfonds gefördert; im nächsten Jahr soll der Wettbewerb fortgesetzt werden.

Salesforce begleitet neue Teammitglieder von Beginn an: Indem wir 1 Prozent der Zeit unserer Mitarbeiter, 1 Prozent unseres Eigenkapitals und 1 Prozent unserer Produkte für die wohltätigen Zwecke einsetzen, für die wir uns leidenschaftlich engagieren, fühlen sich die Menschen bei ihrer Arbeit wohl.

Navimatix begreift sich selbst als Familie — übers Jahr verteilt organisieren die Mitarbeitenden zahlreiche Team-Events wie wandern oder Wildwasserrafting oder gehen gemeinsam zum Yoga.

Im Büro wird Deutsch und Englisch gesprochen, damit Sprachbarrieren gar nicht. Darüber hinaus bietet das IT-Unternehmen auch Praktika für Geflüchtete an und engagiert sich lokal — bspw.

Deutsch- und Englischkurse werden für alle Mitarbeiter finanziert. Alere baut seine interkulturellen Angebote weiter aus. Um Sprach- und Kulturbarrieren zwischen langjährigen und neuen Mitarbeitern zu verringern, werden interkulturelle Trainings und Workshops für Führungskräfte, Geflüchtete und Interessierte etabliert.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Aktivitäten, die die Kollegen selbst organisieren und bei denen sich jeder Mitarbeitende einbringen kann: Volleyballspielen mit internationalen Mannschaften oder gemeinsames Kochen helfen beim Ankommen in Jena.

Für die internationalen Teammitglieder vermittelt und finanziert das UKJ jeweils einen B2-Deutschkurs, für den sie auch von der Arbeitszeit freigestellt werden.

Laut UKJ generieren internationale Angestellte eine weltoffene Teamstruktur und gewährleisten auch eine kultursensible Pflege durch ihre jeweiligen fachlichen Einflüsse.

Bei dem Unternehmen herrscht ein gleichberechtigtes Miteinander. Bei der Nachwuchsgewinnung ist LightTrans international orientiert: Das Unternehmen wirbt internationale Studierende vor Ort in Jena an, z.

Das Unternehmen stellt u. Gesundheitswesen und sportliche Firmen-Events wie gemeinMitarbeitende: Die neuen Mitarbeitenden werden bei Mitarbeitende: Unter anderem führt Intershop bspw.

Aktuell haben von den 60 Studierenden in der Firma 16 Prozent einen internationalen Hintergrund. Globus hat langjährige Kontakte mit verschiedenen Schulen und Bildungseinrichtungen, u.

Fachkräfte aus dem Ausland unterstützt Globus bedarfsorientiert bei Behördenwegen oder der Suche nach einer Wohnung.

Dafür ist die Ochsenkopfregion in Oberfranken perfekt. Beliebt ist das abendliche Skifahren bei Flutlicht bis 22 Uhr. Die sanften Seiten des fränkischen Winters kann man mit schönen Routen für den Winter- und Schneeschuhwanderer entdecken.

Kredite zur Baufinanzierung bieten Zinsbindung für einen Teil oder für die gesamte Laufzeit. Doch was ist, wenn sich Lebensumstände oder Zinsniveau ändern?

Darum sieht das Gesetz die Möglichkeit zur Kündigung von Baudarlehen nach Ablauf der Zinsbindung, spätestens aber nach 10 Jahren vor, auch bei längerer Vertragslaufzeit.

Als Stichtag gilt der Tag der Auszahlung des Darlehens mit einer. Kündigungsfrist von 6 Monaten. Danach haben Sie die Chance, zu besseren Konditionen umzuschulden.

Das als besonders schneesicher geltende Skigebiet Ochsenkopf ist ein sowohl in seiner Tradition verwurzelter als auch moderner Wintersportort für Familien und ruhesuchende Winterurlauber.

Wie geht das eigentlich — und wer ist überhaupt auf diese geniale Idee gekommen? Zweifellos eine nette, brauchbare Erfindung, die ihre Wurzeln in Schottland hat — also unter anderem.

Interessanterweise war Dewar jedoch weder der erste. Handwerklich begabt und auch im Glasblasen geübt, fertigte er die von ihm entworfene Apparatur selbst an.

Um an eine kommerzielle Nutzung zu denken und sich das Patent für seine überaus nützliche Erfindung zu sichern, war er wahrscheinlich zu sehr Wissenschaftler — wie auch James Dewar nach ihm.

Beauftragt vom Kühlschrankerfinder Carl von. Linde experimentierte der gelernte Glasbläser an der Entwicklung eines isolierenden Behälters für den Transport verflüssigter Luft.

Das Ergebnis war auch hier: Enttäuscht verkaufte Burger daraufhin sein Patent an eine amerikanische Firma, die der Thermosflasche binnen kurzer Zeit zu einem weltweiten Siegeszug verhalf.

Restaurierter Klassiker Die Gebrüder Coen gehören zu jenen Regisseuren, bei denen allein die Erwähnung ihres Namens schon eine Quasi-Garantie für einen mindestens guten, wenn nicht sogar richtig guten Film birgt.

Um das Problem aus der Welt zu schaffen, heuert er den zwielichtigen Privatdetektiv Visser an, der das Paar umbringen soll. Dieser entwickelt jedoch ganz eigene Pläne: Er war nicht nur elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer und Wasserballeuropameister, sondern berufsweise auch Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Mo-.

In einer Kombination aus Dokumentarfilm, Roadmovie und odenhaftem Nachruf machen diese sich von Deutschland aus auf den Weg gen Rom — zum einen, um einstige Film Kollegen ihres Idols zu interviewen, zum anderen selbstverständlich auch, um diesem einmal selbst gegenüberzustehen.

Wer den Film bereits im Kino sehen konnte, wird indes bestätigen können, dass hier ein wirklich stimmiger Film entstanden ist, der dank seiner liebenswerten, witzigen Machart nicht nur eingefleischten BuddyFans das Herz aufgehen lassen dürfte.

Meisterhafte Neuinterpretation des Genres. Nur wenn diese gelingt, bleibt den Alliierten noch eine Chance, zu einem späteren Zeitpunkt das Blatt vielleicht doch noch zu wenden.

Christopher Nolan konzentriert sich in seiner jüngsten Regiearbeit auf eben jene schicksalsträch-. Leseempfehlungen Opfer des Rassenwahns Vergleichen wir kurz unseren Wissensstand: Dies ändert sich grundlegend, nachdem Newman von seinem Augenarzt eine Brille verschrieben bekommen hat.

Neben 30 Wohnungen beherbergt das Gebäude auf dem Dachboden auch ein skurriles Archiv: Dessen Familie lebte über Jahrzehnte hinweg in dem Eckhaus.

Durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt, beginnt Gabbert, sich intensiver mit dem Dokumentenarchiv und damit auch all den Mietern, die jemals in dem Haus gelebt haben, zu beschäftigen.

Richtig — all die genannten Geschichten stammen aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm. Dichter und Schriftsteller, hat sie neben mehr als weiteren Märchen geschrieben.

Angelehnt an alte Sagen und Begebenheiten schuf der Däne in Quasi-Konkurrenz zu seinen deutschen Kollegen zeitlos originelle Werke, die mittlerweile in mehr als 80 Sprachen fortleben.

Kunstausstellung tangente widmet sich Thomas Lindner, einem der bedeutendsten zeitgenössischen Metallgestalter Thüringens. Die politischen Vorbeben machen fassungslos.

War die Hoffnung auf gesellschaftlichen Fortschritt eine Illusion? Sollen wir jetzt eingreifen? Oder Zuflucht im Privaten suchen?

Waechter, Volker Kriegel und Philip Waechter. Die Fotos, die sich durch einen eher nüchternen, dokumentarischen Stil auszeichnen, stellen dies alles weitgehend unverfälscht, in der originalen Atmosphäre dar.

Dem Betrachter fällt, neben verblassenden Farben und bröckelnden Formen, vielleicht das junge Grün ins Auge, das sich man-.

Signalmolekule erlauben die Erkennung von Freunden und Feinden, das Auffinden von Futterquellen aber auch die Strukturierung von komplexen Ökosystemen.

Vom Bienenstaat bis zur Bakterienkultur werden Gemeinschaften durch chemische Signale organisiert. Genauso vielfältig wie die Wirkung ist die Zusammensetzung der Dufte.

Riechen und erfahren Sie selbst, wie diese unbekannte Sprache gesprochen und verstanden wird: Wie organisieren Ameisen ihren komplexen Staat?

Wie erkennen Bakterien ihre Artgenossen? Wie können sich Pflanzen und Pilze gegen Schädlinge verteidigen? Wie funktioniert chemische Kommunikation unter Wasser?

Die Sonderausstellung führt ein in das Reich der Geruchsstoffe — eine Welt jenseits des Sichtbaren — die eine wesentliche Grundlage der Interaktion aller Lebewesen bildet.

Vielfalt und Faszination der chemischen Sprache werden beleuchtet und die Besucher an die Struktur und Wirkweise von Signalmolekülen herangefuhrt.

Da soll es ein im Pariser Nachtleben abgetauchter Landsmann richten und seiner Heimat die Millionen einer. Doch auch er hat seinen Stolz, und es braucht mehr um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Die Operette führt mitten hinein in das schillernde Nachtleben von Paris und die Welt politischen Kalküls. Aber wer sich ein wenig Mühe gibt, findet, was dieses Land liebenswert macht: Auf sie wartete ein Job als Unternehmensberaterin.

Ihre e-mail mit dem Betreff: Auch was sonst noch schmackhaft am Wege herumstand, wurde mit eingesammelt….

Anita Burgholzer, Andreas Hübl. Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive. Hörsaal 1 FSU , Michael Talke zu sehen ab: Um das Problem aus der Welt zu schaffen, heuert er den zwielichtigen Privatdetektiv Visser an, der das Paar umbringen soll.

Dieser entwickelt jedoch ganz eigene Pläne: Dank dutzendfacher Begegnung in Abenteuer- und Westernkomödien hat man sich Bud Spencer im Laufe der Jahre so nachhaltig als bärtig-gemütlichen Brummbären verinnerlicht der besser nicht gereizt wird, denn sonst fliegen mächtig die Fäuste!

Tatsächlich war jener in seinen Lebensrollen jedoch ein echt bunten Hund: Er war nicht nur elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer und Wasserballeuropameister, sondern berufsweise auch Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Modedesigner, Erfinder, Fabrikant, Schriftsteller, Drehbuchautor, Produzent und natürlich Schauspieler.

In einer Kombination aus Dokumentarfilm, Roadmovie und odenhaftem Nachruf machen diese sich von Deutschland aus auf den Weg gen Rom zum einen, um einstige Film Kollegen ihres Idols zu interviewen, zum anderen selbstverständlich auch, um diesem einmal selbst gegenüberzustehen.

Wer den Film bereits im Kino sehen konnte, wird indes bestätigen können, dass hier ein wirklich stimmiger Film entstanden ist, der dank seiner liebenswerten, witzigen Machart nicht nur eingefleischten Buddy- Fans das Herz aufgehen lassen dürfte.

Nur wenn diese gelingt, bleibt den Alliierten noch eine Chance, zu einem späteren Zeitpunkt das Blatt vielleicht doch noch zu wenden.

Meisterhafte Neuinterpretation des Genres. Gemein ist all diesen Dramen, dass sie den so häufig gepriesenen American Dream als löchrige Illusion entlarven bzw.

Als Personalchef einer renommierten Firma nimmt Lawrence New man die in seiner beruflichen wie auch privaten Umgebung vorherrschenden Ressentiments gegen jüdische Mitbürger zwar durchaus wahr, steht den Anfeindungen selbst aber eher passiv bis gleichgültig gegenüber.

Dies ändert sich grundlegend, nachdem Newman von seinem Augenarzt eine Brille verschrieben bekommen hat. Eben noch allseits geschätzter Mitarbeiter und Familienoberhaupt, sieht er mit seiner Brille jetzt irgendwie jüdisch aus und wird sowohl in seiner privaten als auch in seiner beruflichen Umgebung zunehmend geschnitten und drangsaliert.

Neben 30 Wohnungen beherbergt das Gebäude auf dem Dachboden auch ein skurriles Archiv: Dessen Familie lebte über Jahrzehnte hinweg in dem Eckhaus. Durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt, beginnt Gabbert, sich intensiver mit dem Dokumentenarchiv und damit auch all den Mietern, die jemals in dem Haus gelebt haben, zu beschäftigen.

Immer tiefer Holger Siemann: Was ist wahr was erfunden? Verlage Nie schwindende Begeisterung Preisfrage: Richtig all die genannten Geschichten stammen aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm.

Dichter und Schriftsteller, hat sie neben mehr als weiteren Märchen geschrieben. Angelehnt an alte Sagen und Begebenheiten schuf der Däne in Quasi-Konkurrenz zu seinen deutschen Kollegen zeitlos originelle Werke, die mittlerweile in mehr als 80 Sprachen fortleben.

Die politischen Vorbeben machen fassungslos. War die Hoffnung auf gesellschaftlichen Fortschritt eine Illusion? Sollen wir jetzt eingreifen?

Oder Zuflucht im Privaten suchen? Waechter, Volker Kriegel und Philip Waechter. Die Fotos, die sich durch einen eher nüchternen, dokumentarischen Stil auszeichnen, stellen dies alles weitgehend unverfälscht, in der originalen Atmosphäre dar.

Dem Betrachter fällt, neben verblassenden Farben und bröckelnden Formen, vielleicht das junge Grün ins Auge, das sich manche Plätze wieder zurückholt.

Kunstausstellung tangente widmet sich Thomas Lindner, einem der bedeutendsten zeitgenössischen Metallgestalter Thüringens.

Signalmolekule erlauben die Erkennung von Freunden und Feinden, das Auffinden von Futterquellen aber auch die Strukturierung von komplexen Ökosystemen.

Vom Bienenstaat bis zur Bakterienkultur werden Gemeinschaften durch chemische Signale organisiert. Genauso vielfältig wie die Wirkung ist die Zusammensetzung der Dufte.

Riechen und erfahren Sie selbst, wie diese unbekannte Sprache gesprochen und verstanden wird: Wie organisieren Ameisen ihren komplexen Staat? Wie erkennen Bakterien ihre Artgenossen?

Wie können sich Pflanzen und Pilze gegen Schädlinge verteidigen? Wie funktioniert chemische Kommunikation unter Wasser? Die Sonderausstellung führt ein in das Reich der Geruchsstoffe eine Welt jenseits des Sichtbaren die eine wesentliche Grundlage der Interaktion aller Lebewesen bildet.

Vielfalt und Faszination der chemischen Sprache werden beleuchtet und die Besucher an die Struktur und Wirkweise von Signalmolekülen herangefuhrt.

Januar Bühnen der Stadt Gera, Konzertsaal, Volkshaus, Raum 10, Da soll es ein im Pariser Nachtleben abgetauchter Landsmann richten und seiner Heimat die Millionen einer nicht minder vergnügungssüchtigen Witwe sichern.

Doch auch er hat seinen Stolz, und es braucht mehr um die Dinge in Ordnung zu bringen. Die Operette führt mitten hinein in das schillernde Nachtleben von Paris und die Welt politischen Kalküls.

Aber wer sich ein wenig Mühe gibt, findet, was dieses Land liebenswert macht: Auch was sonst noch schmackhaft am Wege herumstand, wurde mit eingesammelt.

Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive. Hörsaal 1 FSU , Auf sie wartete ein Job als Unternehmensberaterin.

Ihre mit dem Betreff: Im Volkshaus sind sie bereits zum zweiten Mal zu Gast. Es erwartet Sie eine unterhaltsame und nicht immer ernst gemeinten Show für die ganze Familie.

Auch Düfte sind eine Art Sprache. Im Tierreich sind die Pheromone wichtiger, die den richtigen Partner anlocken sollen.

Dennoch bleibt für viele Tierarten die Lautgebung wichtig für den Signalaustausch. Dagegen sind Pflanzen sehr leise, dafür aber wahre Meister der chemischen Sprache des Dufts.

So locken Pflanzen ebenfalls mit Duft den richtigen Partner an, wobei es sich hier eher um den richtigen Bestäuber handeln wird, der dann hoffentlich den richtigen Pollen mitbringt Darüber hinaus kommunizieren Pflanzen durch die ausgesandten Duftsignale aber auch mit Tieren wie Raubwan-zen oder Wespen, von denen sie sich die Reduzierung ihrer pflanzenfressenden Feinde erhoffen.

Mittlerweile verstehen wir viele Wörter und erste Sätze der Duftsprache der Pflanzen. In diesem Vortrag lernen Sie eine Art Sprachführer kennen, der mit vielen faszinierenden sowie praktischen Beispielen versehen sein wird.

Vorbild war ihm Claude Debussy, von dem ein Schlüsselwerk erklingt: Das Finden eines Sexualpartners im Pheromongradienten wird ebenso vorgestellt wie die Regulation von ganzen Artengemeinschaften durch chemische Signale.

Seminarraum FSU , Matthias Krüger Jena Volkshaus, Raum 10, Richard Wagner als Romantiker. Lucien Streit Villa Rosenthal Jena, Es lesen, plaudern, trinken: Schönfelder Vier Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen.

Schönfelder sind die literarischen Sommeliers des Abends. Es wird Geschichten und Märchen über die Kräuter- und Pflanzenwelt geben sowie ein gemeinsames Picknick.

Michael Haspel von der Evangelischen Akademie Thüringen. Konzert für Violine und Orchester op. Valeriy Sokolov Mo, Bei dieser Veranstaltung die aus einer studentischen Initiative am Institut für Germanistische Literaturwissenschaft der FSU Jena hervorging handelt es sich um die erste Poetikdozentur für Nachwuchslyriker in Deutschland.

Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen und zeigt auf, wie es seiner Meinung nach besser gehen könnte.

Schonungslos ehrlich seziert Dr. Gerd Reuther nach 30 Jahren als Arzt seinen Berufsstand. Er deckt auf, dass die Medizin häufig nicht auf das langfristige Wohlergehen der Kranken abzielt, sondern in erster Linie die Kasse der Kliniken und Praxen füllen soll.

Seine Abrechnung ist aber nicht hoffnungslos, denn er zeigt auch auf, wie eine neue, bessere Medizin aussehen könnte. Sie müsste mit einer anderen Vergütung medizinischer Dienstleistungen beginnen und Geld dürfte nicht mehr über Leben und Tod bestimmen.

Mit der Expertise eines Mediziners geschrieben, verliert das Buch trotzdem nie den Patienten aus dem Blick.

Philharmonisches Konzert Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertouverture Die Hebriden op. GMD Laurent Wagner Villa Rosenthal Jena, Der Mensch erschafft neue Landschaften, greift in das Weltklima ein, leert die Meere, erzeugt neuartige Lebewesen.

Entwickeln wir nun die Reife, unsere Macht für eine lange Zukunft zu nutzen? Gerhard Gundermann hat wie kein anderer Musiker den Geist der DDR-Singebewegung in das neue Deutschland mitgenommen und in lyrischen, nachdenklichen und eindringlichen Liedern verarbeitet.

Gundermann ist vor oder nach seinen Bühnenauftritten stets seinem Job nachgegangen. Nicht zuletzt dieser exzessive Lebensstil hat ihn viel zu früh aus dem Leben gerissen.

Selle, nur zwei Jahre nach ihm geboren, überträgt die Poesie der Gundermann- Songs auf seine Zuhörer. Gunter Jordan Volkshaus, Raum 10, Blick auf das Werk Nikolaus von Lenaus.

Schon bald nehmen die Spannungen zwischen Stanley und Blanche mehr und mehr zu. Tennessee Williams Drama beleuchtet eine von Männlichkeit dominierte Gesellschaft, in der die feinfühlige Blanche vergebens einen Platz sucht.

Theater Rudolstadt, Theater im Stadthaus, Seitdem hat sie sich als vielseitige Künstlerin bewiesen: An diesem Abend erzählt sie die nordischen Sagen nach.

Modern, humorvoll und dennoch nah an den literarischen Quellen. Dabei vermittelt sie auch eine Menge Wissen über die alten Mythen in deutlicher Abgrenzung zur rechten Ecke, unter deren Missbrauch.

Die lange Freundschaft, welche die Drei verbindet, geben der Musik ihren ganz eigenen Sound. Obwohl Einzelradioantennen eine vielfach schlechtere räumliche Auflösung besitzen als optische Teleskope, so sind moderne Radiointerferometer leistungsfähige High-Tech-Instrumente, mit denen wir unser lokales Weltall gegenwärtig hochpräzise vermessen, feine Details kosmischer Objekte erkunden, aber auch neue Rätsel entdecken.

Nicht zuletzt beschäftigt uns die Suche nach Radiosignalen fremder Zivilisationen mit der uns bewegenden Frage: Gibt es noch andere Intelligenzen im Weltall?

Es wird erläutert, welche Methoden es noch gibt, um Düfte in freier Natur einzufangen. Zusätzlich werden die Verteidigungsmechanismen und die Bestäubungsstrategien des wilden Tabaks näher beleuchtet.

Seine Bilder wurden u. Bei jährlich rund Auftritten begeistert er die Besucher mit seinen Live-Reportagen und zählt heute zu den erfolgreichsten Reisefotografen und Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum.

Spitzbergen Inseln im Eis Kilometer mit dem Faltboot durch das Polarmeer Der unkonventionelle Reisejournalist und gelernte Chemiefacharbeiter Jürgen Schütte hat sich mit dem Reisen selbst verwirklicht.

Bereits im Alter von 14 Jahren wurde die heimische Bergwelt zur fotografischen Spielwiese des Österreichers.

Sechs Jahre später wurde eine dreimonatige Reise durch Südamerika zum Schlüsselerlebnis. Überwältigt von einem grenzenlosen Gefühl der Freiheit, wurde die Fotografie für Martin Engelmann ein besonderes Ventil um Emotionen zu verarbeiten.

Und ganz hinten knabbert das Müllmonster an einer rostigen Blechdose. Das Müllmonster verputzt gerne Müll. Aber auch an seinem Geburtstag?

Wie sieht eine Schimmeltorte aus und was schenkt man jemandem, der gern alles kaputt hat? Wie wäre es mit einem lustigen und poetischen Ausflug in die spannende Welt des Schrottplatzes?

Die Merkmale das Theaters sind seine überaus frechen Dialoge, die Kinder sowie Erwachsene auf Trab halten, wunderschöne Musik, die uns erlaubt, auch mal traurig zu sein, traumhafte Bilder und etwas schräge Figuren, die detailreich und liebevoll gebaut sind.

Für Kinder ab 3 Jahren. Jeanette Köhler Erfurt Im Rahmen der Naturschutzwoche unter dem Motto: Andreas Martius Zeulenroda Im Rahmen der Naturschutzwoche Evangelische Studentengemeinde, 20 Uhr Vortrag: Die Familie sitzt beisammen.

Ein Fest wie jedes Jahr. Bis Onkel Bob auftaucht. Er möchte sich von seiner Familie verabschieden, denn er wird in ein Land gehen, aus dem er niemals wiederkehren wird.

Vor seiner Abreise muss er noch einen Auftrag seiner Frau Madeleine erledigen: Er soll in ihrem Namen mit der Familie abrechnen und sie mit ihrem gesamten Hass überschütten.

Am Ende treffen wir Bob und Madeleine wieder. Die Sticheleien zwischen den beiden kennen dennoch kein Ende. Moritz Schönecker Ab Die Arbeiterinnen durchqueren die Wüste auf bis zu 1,5 km langen Wegen auf der Suche nach toten Insekten.

Damit die Ameisen die Futtersuche überleben, haben sie ein ausgefeiltes Navigationssystem entwickelt. Sowohl Futterdüfte als auch Nest- und Umgebungsdüfte spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Lassen Sie sich von den Leistungen dieser doch eher mit kleinen Gehirnen ausgestatteten Navigationskünstler faszinieren!

Es wird der Saunazuschlag erhoben. Daniel Rimbach Schweina Im Rahmen der Naturschutzwoche Konzert Kassablanca, 19 Uhr Live: Karl Karliczek und Thomas Wicklein Dirigent: Wie vorhandene Flächen alternativ und kreativ genutzt werden können zeigt das Baubüro, ein Projekt der jenawohnen GmbH, erneut zum Wintermarkt.

Zum Wintermarkt werden viele schöne handgemachte Raritäten und Designobjekte angeboten. Stimmungsvolle Lichtinstallationen, Glühwein und weitere Leckereien sorgen für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.

Sonate für Violine und Klavier Nr. Diese Nachricht sorgt bei seinem Neffen Ernesto für Panik, hat dieser doch selbst ein Auge auf die junge Dame geworfen.

Es dauert lange bis beide erkennen, dass sie Opfer einer gemeinen aber lehrreichen Intrige des Dottore Malatesta geworden sind.

Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack und danach die Möglichkeit, bärige Jahreskalender zu gestalten. Eine Reise um die Welt Dirigent: Paper and Iron Booking Co.

Dörte Hansen Kleiner Rosensaal, Fürstengraben 27 1. Etage , 20 Uhr Goethe Gesellschaft Jena e. Dafür brauchen sie jedoch die Hilfe von einem echten Profi.

Frank Bartuschka Phyletisches Museum, Nachkommen in die Welt zu setzen. Wie kann ihr Geruchssinn dabei helfen?

Anders als bei den Männchen dient der weibliche Geruchssinn nicht dem Auffinden von Geschlechtspartnern, sondern der Erkennung von geeigneten Pflanzen zur Eiablage.

Zahlreiche Abbildungen, Angaben zur Bevölkerungszahl sowie wichtige Daten europäischer Geschichte untermalen das. DIN lang 98 x mm Umfang: F-Haus Johannisplatz 14 Telefon: Kulturbahnhof im Saalbahnhof Spitzweidenweg 28 Telefon: Volkshochschule Jena Grietgasse 17 a Telefon: Galerien und Kunst Galerie Kunsthof Jena e.

Galerie eigensinn Wagnergasse 36 Telefon: Galerie Schwing Johannesplatz 10 Telefon: Theater Gera Theaterplatz Gera Telefon: Jugend- und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Weimar Telefon: Erich Heckel in Erfurt Sonderausstellung bis Handzeichnungen und Druckgrafik aus der Sammlung des Angermuseums Foto: Herausgeber, Eigentümer und verantwortlicher Chefredakteur i.

Dietmar Maetzig Seite 3: Berechtigte Anspruchs in haber wenden sich bitte an den Verlag. Porto im Inland Erscheinungsweise elfmal pro Jahr Anzeigen- und Redaktionsschluss für die Februar-Ausgabe Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt, aber eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Veranstalter, die honorarpflichtige Fotos zur Ankündigung ihres Programms an das Stadtmagazin 07 übergeben, sind für die Forderungen des Urhebers selbst verantwortlich.

Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten graphischen Gestaltung liegen beim Verlag und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Florence Schmalz Steve, 34 Selbstständiger Menschen sollten nicht so viel lügen, so entstehen nur Konflikte: Jeder sollte sich so verhalten wie er selbst behandelt werden will.

Dann würde die Welt ein Stück weit besser werden. Wir sollten versuchen glücklicher zu leben und einzusehen, dass das nicht vom Geld abhängt.

Viele haben heutzutage keine Fantasie mehr, lassen sich gerne von anderen lenken und bestimmen. Legt es ab und macht, was euch glücklich macht! Keiner soll für immer im Dunkeln leben, keiner soll für immer einsam sein.

Dadurch nehmen sie kleineren Künstlern die Möglichkeit, sich fair im Wettbewerb zu entfalten. Sei immer in der Nähe von diesen Dingen und höre auf deine innere Stimme.

Sie ist nicht umsonst da. Wir sollten unsere Gefühle immer wieder von Neuem entfachen lassen sowohl die für uns selbst als auch die für unsere Mitmenschen.

Ich würde noch mehr sagen wollen, aber dann bräuchte ich noch ein paar Minuten. Clement, 27 Student Erstmal würde ich mich für meinen französischen Akzent entschuldigen, den ich einfach nicht loswerde.

Dann würde ich gern jedem sagen: Wenn du hier bist, dann aufgrund des Ergebnisses jahrelanger Selektion. Nach Jahrhunderten hat dich die Evolution an diesen Punkt gebracht.

Ins Hier und Jetzt. Also mach nicht kaputt, was sich die Menschen vor dir mühsam aufgebaut haben. Jeder kann die Welt nur dann verändern, indem er bei sich selbst anfängt, ein besserer Mensch zu sein.

Alex, 31 Ingenieur Diese tapfere, neue Welt. Wir könnten den Reichtum umverteilen und für ein universales Einkommen sorgen. In den Medien wird aber nur von mangelnder Motivation zu arbeiten gesprochen.

Irgendwas läuft hier falsch und manchmal bleibt mir nichts anderes übrig, als mir an den Kopf zu greifen und mich zu fragen, ob das wirklich die Welt ist, in der ich lebe und in der ich leben will.

Bartholomäus, 16 Soldat in Ausbildung Schon früh wusste ich, dass der klassische Werdegang nichts für mich ist. Studieren oder eine herkömmliche Ausbildung machen?

Keine Perspektive für mich. Also habe ich mich entschieden Soldat zu werden. Ich möchte dies in Zukunft zu meinem Beruf machen und meinem Vaterland dienen.

Natürlich bin ich mir über das Risiko eines Kriegs bewusst, aber ich will eben dazu beitragen, dieses Risiko zu minimieren.

Meiner Meinung nach sollten die Länder sich gegenseitig in schwierigen Situationen unterstützen und gegenseitig helfen. Ich möchte, dass wir uns alle in unserem Land sicher fühlen können.

Jasmin, 22 Reisende Es ist nicht die Forschung, sondern die Entwicklung, die unsere Persönlichkeit lebensund liebenswert macht. Zeit ist die kostbarste Währung und gleichzeitig manchmal auch die Antwort, wenn Zweifel des Seins auftreten.

Ein Falsch kann auch ein Richtig sein. Authentizität ist ein Schlüssel der Zufriedenheit und ein Zeichen der Stärke. Sich zu demaskieren eine Kunst des Vertrauens zum Gegenüber und zu uns selbst.

Die Sucht nach den maximalen Leistungen lässt uns ermüden und erblinden für die Werke, welche wir schon längst erschaffen haben.

Als ich des Suchens müde war, erlernte ich das Finden! Aber Max hat keinen Hunger und keinen Durst. Da sagte eine helle Stimme zu Maria: Du hast für alle Teile der Textarbeit 45 Minuten Zeit.

Überall sind viele Lichter zu sehen. In den Fenstern von den Wohnungen, in den Schau-Fenstern. Vorwort Liebe Fans und Freunde, dieses Mal dauerte es gewiss ein bisschen länger, aber nun endlich kann ich euch mein neues Fanmagazin präsentieren.

Mein nächstes Fanmagazin erscheint erst wieder ,. April im Bernhard Theater. Mein Vater traf eine sehr wichtige Entscheidung für unsere Familie: Er verzichtet auf die Arbeit in Polen und.

Jena ist so haben wir in den letzten Folgen erfahren bekannt für seine Optik- Industrie. Hier werden hochwertige Linsen und optische Geräte hergestellt, wie zum Beispiel Laser.

Das haben Paula, Philipp. Was ist das überhaupt? Jeder outet sich täglich. An sich ist sich zu outen nichts anderes, als etwas über sich Preis zu geben, es bezieht sich also nicht nur auf die sexuelle Orientierung.

Manche Geschichten in der Bibel sind sehr kurz. Dann darf man sich selbst im Kopf ausdenken, wie es genau gewesen sein könnte. Er hat an vielen verschiedenen Orten gewohnt.

Und er hat viele verschiedene Menschen getroffen. Er hat es aber nicht immer. Es unterscheidet sich so sehr von den ganzen anderen Jahren, die man schon erlebt hat.

Man kann süchtig werden, wenn man es raucht. Zu Zeiten von Sherlock Holmes konnte man Opium einfach bekommen. Man ging in sogenannte Opium-Höhlen.

Ich lese Worte aus dem 4. Als Du in der Schule warst, vielleicht bist Du ja auch gerade noch dort, was musstest Du dort tun um eine gute. Abschlussarbeit von Yasmin Kellerhals !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Doch das ging nicht, denn er war leider. Du hast für die ganze Grammatikprüfung 45 Minuten Zeit. Arbeitsblätter zu Tina ist verliebt 1. Kannst Du diesen Steckbrief von Tina ausfüllen?

Reparatur lohnt sich nicht oder wie ich mich von meinem Freund trennte Ich hatte eine schlaflose Nacht hinter mir. Der Tag war verregnet und grau, und genauso fühlte ich mich: Heft 4 - Dezember Mut zur Inklusion machen!

People First ist ein englischer Name für eine Gruppe. Man spricht es so: Manuskript Jojo und Alex sind begeistert, Nur Lukas ist das noch nicht genug.

Joe will zu Reza, weil er sich Sorgen macht. Aber bei Reza trifft er. Denn mittlerweile ist es zu einer guten Tradition geworden, dass er am ersten.

Kreative Dichtungen der Studenten aus dem Kurs Warum ich werde du nicht sehen, ich erinnere an.

Alles was ich gemacht hatte, Für dich. Damals waren die vier Musiker aus Magdeburg noch Teenager und die Mädchen liebten sie.

Wir erzählen euch heute eine Geschichte, die sich so ähnlich vor vielen Jahren in Russland zugetragen hat. Dort lebte ein Mann in einem kleinen Dorf mit dem.

Einstufungstest Band 1 Hueber Verlag Teil 1: Grammatik a 1 Nach der bestandenen Führerscheinprüfung ist er Freude in die Luft gesprungen.

Die Gnade Liebe Gemeinde! Jeder Weg fängt bekanntlich mit dem ersten Schritt an. Gestern beim Konfirmandentag haben wir uns u. Ihr als neue Konfirmanden unserer.

Wenn Ihr, Konfirmandinnen und Konfirmanden, einen neuen Lehrer oder eine neue Lehrerin bekommt, die oder der neu an der Schule ist, dann seid Ihr.

Maya hatte einen besonderen Instinkt, wollte man ein Buch verschenken und wusste nicht wirklich, was für eines. Sie benötigte für ihre Empfehlungen nur wenige persönliche.

Es gibt nur eine richtige Lösung. Die Woche mit Knut 1 Es war ein ganz normaler Montagmorgen, wie es viele gibt. Die Sonne schien in mein Fenster herein und ich wachte auf, bevor der Wecker geklingelt hatte.

Ich mag den Montag nicht, da. Adventssingen für die 1. Die Hirten folgen dem Stern 1. Hör auf dein Herz! Konfipredigt von Anna Lohf Teil 1: Mit euch heute hier zu sein.

Mit euch heute eure Konfirmation hier zu feiern. Wo ist die Maus zu Haus? Als sie einsteigt, hört sie plötzlich eine Stimme: Ich habe mich verwandelt.

Ich habe mich verändert. Ich bin stärker geworden. Frauen mit Lern-Schwierigkeiten als Peer-Beraterinnen. Hartwig Reitmann Sa, Familien früher und heute hatten erzog lernten heiratete verdiente half lebten war interessierte Früher man sehr früh.

Schaut mich genau an, das bin ich, der Ecki von Ecki s Home. Im Winter trage ich eine Mütze und binde mir einen warmen Schal um.

In der Adventszeit trage ich auch gern meine Nikolausmütze. Die jeweiligen Outfits - ein echter Hingucker, bis ins Detail passend zusammengestellt.

Die Stimmung war famos, alle sangen mit, und das nicht nur wegen der Bowle! Immer ging es darum herzhaft zu lachen und den Alltag mal zu vergessen.

Er freute sich offensichtlich, mit einem Ständchen der froh gestimmten Zuhörer verabschiedet zu werden: So ein Tag, so wunderschön wie heute Sind auch Sie in der Erziehung manchmal unsicher und suchen Sie einen abwechslungsreichen, hilfreichen Austausch darüber?

Dann kommen Sie in das Familiennetz in Leuna. Dort werden Hilfen angeboten, Experten eingeladen, vieles gemeinsam unternommen und mit den Kindern gefeiert.

Die Familien knüpfen sich selbst ein hilfreiches Netz. Familienpatenprojekt im Saalekreis Wer möchte Freizeit spenden und mit Kindern verbringen?

Aus ganz unterschiedlichen Gründen wünschen sich Eltern eine Oma, einen Opa oder einen Paten, um den Familientag ohne schlechtes Gewissen gegenüber den Kindern zu bewältigen.

Das betrifft allein Erziehende, Haushalte mit mehreren Kindern, sehr eingespannte Berufstätige, aber auch Arbeitslose. Familienpaten sind ehrenamtlich tätig, werden pädagogisch beraten und sind versichert.

Sie planen ihre Patenarbeit in Absprache mit den Familien selbstständig. Die Projektverantwortlichen helfen, das richtige Patenkind zu finden.

Uhr Kreativzirkel Uhr Kreativzirkel täglich Mittwoch: Ich gehe nicht zum Seniorentreff! Das klingt wie eine Vertröstung.

Ich sterbe hier nicht nur viele Tode - den Tod der Beziehungslosigkeit, der Ablehnung und der Enttäuschungen, sondern ich kann aus diesen Toden auch wieder aufstehen.

Hier und jetzt erlebe ich, dass Steine weggewälzt werden von den Gräbern meiner Angst, meiner Einsamkeit, meiner Resignation. Hier und jetzt kann ich aufatmen, frei werden und neu anfangen.

Welche kleinen und leisen Osterfeste gibt und gab es in meinem Leben? Ja, ich will aufstehen aus dem Grab meiner Niederlagen und Verletzungen? Wann gebe ich Gott die Chance, mein Leben zu verwandeln?

In Leuna haben wir viele Kirche, in denen das möglich ist. In der Vergangenheit haben wir in den Sommermonaten an unterschiedlichen Orten gefeiert.

Zugleich haben wir in der Vergangenheit auch gespürt, dass damit unser Raumangebot für Familien mit Kindern fehlt. Gern möchten wir den Gottesdienst als geistliches Zentrum für möglichst viele Menschen attraktiv gestalten.

Deshalb haben wir uns als Gemeindekirchenrat entschieden die Kirchen Daspig, Kröllwitz und Ockendorf durch verschiedene Höhepunkte im Jahr zu stärken.

Gottesdienst Karfreitag, Tauferinnerungsgottesdienst, Gottesdienst zum Reformationstag, Christvesper Heiligabend Der Sonntagsgottesdienst findet dann ganzjährig in der Regel zur gleichen Zeit, am gleichen Ort Zeitgleich wird der Krabbelgottesdienst stattfinden, so dass die Eltern der Krabbelgottesdienstkinder am Hauptgottesdienst teilnehmen können.

Wir laden Sie ein die Veränderungen mit uns aktiv zu gestalten! Ostern beginnt mitten in der Nacht. Sie verstanden sehr schnell, dass das Grab nicht das Ende Jesu bei den Menschen war.

Jesus ist auferstanden von den Toten und mitten unter den Lebenden. Das immer wieder neu zu erfahren, deswegen treffen wir uns in dieser Nacht in der dunklen Kirche, denken noch einmal an Jesu Tod, um dann das neue Licht in die Kirche zu bringen und miteinander Abendmahl zu feiern.

Auch Sie, liebe Leserinnen und Leser sind herzlich eingeladen. Die Feier selbst dauert etwa eine Stunde. Danach ist noch Gelegenheit miteinander bei Wein und Osterbrot im Gemeindehaus zusammen zu sein.

Doch wie im Verborgenen die schönen Frühlingsblumen heranreiften, so reiften die Idee und die Vorbereitungen zu einem ersten Frühlingstanz und wir laden herzlich ein am Sonntag, dem 7.

April , um Uhr, in den Gemeindesaal der Friedenskirche. In kleinem Kreis haben wir einige Tänze vor allem für die Kinder vorbereitet, mit denen wir beginnen wollen.

Die Erwachsenen dürfen natürlich auch mitmachen. Natürlich kommt auch das Singen nicht zu kurz, auch hier wollen wir Neues und Bekanntes zum Klingen zu bringen.

Für die Pausen bitten wir um etwas Stärkendes für ein kleines Abendbrotbuffet, für Getränke wird gesorgt sein. Wie sie schwirren, wie sie singen Über uns herab ins Feld!

Aus Frühlings Ankunft von A. In sie einzutauchen, bedeutet sich vorsichtig auf unbekanntem Terrain zu bewegen. In jedem Fall ist es gewinnbringend.

Und manchmal macht man sich auch auf in das Land der Sprache. Das wollte man schon immer mal und hat es doch nie geschafft.

Man kennt ja auch manch Klischee, hat den Schritt nie gewagt, obwohl man doch mehr erfahren will. Reisegepäck und sonstige Voraussetzungen sind unnötig.

Der Weg selbst ist nicht weit. In Leuna Kirchplatz 1 startet der Kurs. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei Pfr.

Der nächste Abend findet am Mittwoch, dem April , Uhr, im Gemeindehaus an der Friedenskirche Leuna statt.

Dazu waren Maler und Grafiker eingeladen, dieses Ereignis künstlerisch zu gestalten. Die damals entstandenen Bilder und Grafiken wurden als Sammelmappe von Lothar Rittig herausgegeben, fanden aber nicht den Beifall der Regierenden.

So wurde diese Mappe eingezogen und es existieren nur wenige Exemplare. An Hand dieser Bilder setzt sich Lothar Rittig kritisch mit dem vergangenem und heutigen Lutherbild auseinander.

Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. In diesem Monat im Rahmen des Glaubenskursprojektes - siehe Text oben.

Zu einer heilsamen Unterbrechung im Alltag wird herzlich eingeladen. Interessierte können jederzeit daran teilnehmen und mitmachen.

Wer Lust am Gesang und Freude an der Chorarbeit hat, ist jederzeit herzlich willkommen. Wer gern ein Blechblasinstrument erlernen möchte oder bereits spielen kann, ist herzlich eingeladen mit zu proben und mit zu musizieren.

Herr Lörzer Kontaktdaten siehe unten Nachlese mittwochs - die neue Reihe am Es war der Auftakt eines Abends mittwochs - die neue Reihe, der einerseits von Fröhlichkeit, Witz und Charme und andererseits von dem umfassenden Wissen Axel Noacks geprägt war.

Offensichtlich hatten das auch die interessierten Zuhörer erwartet, denn der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und der reichliche und herzliche Beifall am Ende zeigte, dass diese Erwartungen voll erfüllt wurden.

Mit dem Namen Karl May verbinden sich in erster Linie solche Namen wie Winnetou, Old Shatterhand, Old Firehand und die gesamte Indianerwelt und es ist erstaunlich, dass alle diese detaillierten Beschreibungen in vielen, vielen dicken Büchern das Ergebnis seiner Fantasie und dem Studium damals vorhandener Literatur war.

Seine Bücher wurden verfilmt, vielerorts werden alljährlich Karl-May-Festspiele durchgeführt. In der DDR war Karl May zunächst zwar nicht verboten, aber er wurde nicht aufgelegt, durfte in Bibliotheken nicht geführt und in Buchläden nicht verkauft werden, die musealen Einrichtungen des Museums in seinem Wohn- und Sterbehaus, der Villa Old Shatterhand in Radebeul, wurden in den Westen verkauft.

Mit der erneuten Änderung der Verfassung der DDR und dem Ausrufen eines sozialistischen Staates deutscher Nation, musste auch ein geschichtliches Traditionsbild aufgebaut werden.

Dass Karl May auch Orgel spielen konnte, komponierte, sich mit Religionen befasste sei nur am Rande erwähnt und könnte Stoff bieten für einen weiteren Vortrag.

Axel Noack, als Karl-May-Fan würde das sicher nicht schwer fallen. Am Weltgebetstag hatten Frauen aus unserer Gemeinde in den liebevoll gestalteten Gemeindesaal eingeladen, um uns ca.

Ich bin fremd gewesen, aber ihr habt mich aufgenommen erlebten wir einen besonderen musikalischen Gottesdienst, der verschiedene Perspektiven zum Thema Frankreich und Einwanderung eröffnete.

Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und Reisebegleitung. Nun, wie immer war auch der letzte Abend mittwochs - die neue Reihe am 6.

Eine Frau, die gerade in der Kirche hantierte, säuberte den unerfahrenen Pilger von dem inzwischen getrockneten Schlamm und Dreck, bevor er die Kirche betreten durfte und letztlich in Merseburg seine erste Pilgerherberge fand.

Aber der Reihe nach. Werner Rathgeber, Schriftsetzer, Druckereigeschäftsführer, Herausgeber und Verleger, Preisträger des Innovationspreises der Deutschen Druckindustrie und wollte nach Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit frei sein, neue Eindrücke sammeln und diese letztlich zu einem Gedichtband verdichten.

Dass der Start in Horburg war, geschah aus praktischen Erwägungen, dass es kein Gedichtband, sondern ein höchst interessantes, sehr qualitätsvolles Buch wurde über Erlebnisse beim Pilgern ist letztlich das Ergebnis der vielen schönen Begegnungen auf seinen Wegen, das er im Vorwort seines Buches Meine Füsse folgen dem Rhythmus des Herzens so beschrieb: Eine formulierte er so: In diesem Jahr will Werner Rathgeber u.

Alles Gute und Gottes Geleit. Friedhofs- und Wassergeld Folgende Friedhofs- und Wassergeldgebühren sind zu entrichten: KD Bank Duisburg Kontonummer: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Ostersonntag Uhr Gottesdienst.

Uhr Andacht zum Osterfeuer Schladebach: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Karfreitag Kreypau: Uhr Abendmahlsgottesdienst am Ostermontag Wallendorf: Norbert Merseburg dazu gehören folgende katholische Gemeinden: Bruder Franz Leo aus Halle Vikar: Pfarrer Ulrich Klytta, Geiseltalstr.

Franz Baudisch, Bad Lauchstädt Diakon i. Dieter Falken, Leuna Diakon i. Klaus Janich, Merseburg Diakon i. Anna Schkopau alle 2 Wochen Uhr Hl.

Bonifatius Bad Dürrenberg Uhr Hl. Norbert Merseburg Uhr Hl. Uhr in Leuna Familiengottesdienst mit anschl. Feige um Uhr in St. Alles, was du suchst, liegt in deinen Händen.

Alles was du findest, ist ein Teil deines Lebens. Mach dich auf die Reise zu dir selbst. Erkenne die Kraft, die du besitzt. Wenn du mit dir selbst ein bist, werden deine Träume Wirklichkeit.

Die Librettisten und der Komponist gehen mit ihren Personen hart ins Gericht. Die nach Selbstbestimmung und freier Entfaltung ihrer Persönlichkeit strebende junge Frau muss ihr Leben in Ödnis und Langeweile verbringen, denn ihr wohlhabender Ehemann Sinowi kann ihr keine Liebe und Geborgenheit geben.

Das tut der neu eingestellte Arbeiter Sergej. Der lüsterne Boris überrascht das Paar und peitscht den Verführer seiner Schwiegertochter aus, weshalb Katerina ihn vergiftet.

Der bislang abwesende und nun zurückkehrende Sinowi rächt sich für die Untreue seiner Angetrauten. Sergej und Katerina ermorden ihn und müssen dafür als Strafgefangene den langen Marsch nach Sibirien antreten.

Doch auf diesem Weg geschieht eine weitere Katastrophe Das Werk basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Nikolai Leskow.

Als Jähriger hatte es der Komponist vollendet. Nachdem es aber in der Prawda als volksfremd, nihilistisch, pessimistisch und dekadent bezeichnet worden war, kam es in der Folgezeit nicht mehr auf die Bühne.

Viele Jahre später stellte Schostakowitsch eine abmildernde Fassung der Oper her. Schostakowitsch komponierte eine farben- und kontrastreiche Musik, die sowohl Emotionen ausdrückt als auch Situationen charakterisiert.

Der Generalintendant Kay Kuntze schuf eine ungemein dichte, spannungsvolle Inszenierung. Es erfolgen darin eine markante Handlungsführung sowie eine präzise Charakterisierung der Personen.

Treffende Kostüme entwarf Duncan Hayler. Auch die von ihm gestaltete Bühne bietet die Voraussetzung für einen zügigen Ablauf der Vorstellung, zumal sich immer neue Räume öffnen, die das wechselnde Ambiente unterstreichen.

Weiterhin sind sowohl eine famose Lichtregie wie auch expressive Bildlösungen hervorzuheben. Wenn beispielsweise Katerina und Sergej am Ende fliehen wollen, wird plötzlich der hintere Vorhang blutrot angestrahlt und dahinter reihen sich als Schattenbilder die Polizisten auf, die die Flucht vereiteln.

Und sobald in der Polizeistation von fischen im trüben die Rede ist, wird dies hier wörtlich genommen, und es entsteht eine groteske Szene.

Enorm ist der Anspruch an die Interpreten. Sie stellt eine starke Persönlichkeit auf die Bühne, die sich nach Liebe sehnt und arg enttäuscht wird.

Erik Slik gibt glaubwürdig den liebesunfähigen Sinowi. Singschauspielerisch in guter Verfassung erweist sich Bernardo Kim als Sergej, der es mit seiner Liebe zu Katerina nicht ehrlich meint, während Johannes Beck dem brutalen, lüsternen Boris überzeugend Gestalt und Stimme verleiht.

In einer kleineren Rolle profiliert sich Alexander Voigt. Dafür gab es in der gut besuchten zweiten Vorstellung viel Beifall. April, jeweils um Uhr, und am Mai um Uhr Kartentelefon: Oktober hatte der Lehrer einer solchen Volksschule eine Schulchronik zu führen.

Darin sollte die Entwicklung der Schule in kurzer, objektiver Form niedergeschrieben werden. So sollten alle Ereignisse in der Gemeinde und in der Schule, die von Bedeutung und der Überlieferung wert waren, in der Schulchronik festgehalten werden.

Für unsere Ortschaft müsste es demnach zwei Schulchroniken geben, eine für Zweimen und eine für Dölkau.

Manchmal gibt es höchst glückliche Fügungen und so bin ich zunächst der Schulchronik der Dölkauer Schule habhaft geworden.

Nach der Chronik der Zweimener Schule suche ich schon geraume Zeit, aber alle Anfragen schlugen bisher fehl. So war es zumindest auch bei der Dölkauer Schulchronik.

Aber es werden Namen und Ereignisse auftauchen, die für unsere gesamte damalige Gemeinde wichtig und beachtenswert waren.

Es wird um die neu Eingeschulten gehen, um Kinderfeste, um Schulvisitationen, um das Wetter im jeweiligen Schuljahr, um die Ernte, um Naturereignisse, um Kriegseinwirkungen, um das politische Umfeld im jeweiligen Schuljahr und um vieles mehr.

Fast immer hat man den Eindruck, dass am Ende eines Schuljahres schnell noch aus der Erinnerung ein paar Sätze für die Schulchronik hingeworfen wurden.

Aber irgendwelche Einträge mussten immer gemacht werden, denn die Chronik, so beweist es das mir vorliegende Dokument, wurde vom Kreisschulrat periodisch gegengezeichnet.

Ausnahmen bilden die Kriegsjahre vor allem des Ersten Weltkrieges. Hier sind nahezu keine Einträge vorhanden.

Lassen Sie sich also entführen in die Geschichte der Dölkauer Schule und die Ereignisse, von denen der jeweilige Lehrer es für wichtig hielt, der Nachwelt zu berichten.

Zuerst sollte ein neues Schulgebäude in Zweimen gebaut werden, das für zwei Klassen Raum geben sollte. Da es aber hinsichtlich des Bauplatzes zu Meinungsverschiedenheiten kam, erbot sich Herr Graf von Hohenthal-Dölkau, den Platz unentgeltlich zu liefern.

Schulchronik Dölkau Aber die Schule brauchte natürlich auch einen Lehrer und den konnte Graf von Hohenthal nicht so einfach bestimmen und aus seiner Tasche bezahlen wollte er ihn sicher auch nicht.

Es gab ja immerhin verwaltungstechnische Vorschriften. So fand am November eine Der Einband der Dölkauer Schulchronik.

Oktober des Jahres Nr. Die neue Schule in Dölkau soll am 1. April in Benutzung genommen werden. Das Grundgehalt des Lehrers soll M.

Wenn ein unverheirateter Lehrer, der die zweite Prüfung noch nicht bestanden hat, angestellt wird, sollen ihm in den ersten vier Jahren statt M.

Der Einheitssatz der Alterszulage wird auf M. Seitz die Herren Schurig, Reiche und Schönbrodt. An einem Dienstag, nämlich dem April fand die feierliche Einweihung der neuen Schule in Dölkau statt.

Für die Kinder aus Dölkau wurde am April gegen Mittag in der Zweimener Schule eine kleine Abschiedsfeier veranstaltet.

Seitz und die Schulvorstände waren dabei anwesend. Es wurde viel gesungen und Herr Seitz hielt eine Abschiedsrede. Dann ging es im geschlossenen Zuge zur Dölkauer Schule, vor welcher sich die Hausväter und mütter eingefunden hatten.

Hier hielt Herr Graf von Hohenthal eine Rede. Er hatte ihr folgende Inschrift, die er an der Schule hatte anbringen lassen, zugrunde gelegt: Diese Tafel ist leider nicht mehr erhalten.

Wobei ich an dieser Stelle vorsichtig anmerken möchte, dass inzwischen jedes Detail, dass an die Dölkauer Schule auch nur im Entferntesten erinnert, beseitigt wird.

Es gibt nicht mehr sehr viele historische Gebäude in Dölkau; ein paar Gehöfte haben sich erhalten, weil sich die Eigentümer darum kümmern.

Aber warum musste das Spritzenhaus platt gemacht werden und wer sieht nicht schon vor seinem geistigen Auge das Rittergut in sich zusammen fallen?

Aber zurück zur Schuleinweihung. Auch in Dölkau wurde viel gesungen und es erfolgte dann unter den besten Glückwünschen die Schlüsselübergabe.

Seitz, der das Haus öffnete. Am Mittwoch, dem April begann dann der Unterricht in der neuen Dölkauer Schule. Es wurden 37 Kinder unterrichtet.

August feierten wir mit der Zweimener Schule das Kinderfest in Göhren. Herr Bartholomäus aus Göhren hatte uns seinen schattigen, vor Winden gut geschützten Garten bereitwillig zur Verfügung gestellt.

Endlich führten die Kinder der Zweimener und der hiesigen Schule je einen Reigen auf. Der Herr Ortsschulinspektor hielt zum Schlusse eine Rede Nachdem wir auf dem Dorfplatz den Choral,Lobe den Herrn, den mächtigen König gesungen hatten, zerstreuten sich die Kinder.

So viel für heute. Wenn ich das nächste Mal aus der Schulchronik berichte, wird es um die Schuljahre bis gehen. Dumschat, Sabine; Archiv oder Mülleimer?: Deutschen Archivtag am ; S.

Internet, Wikipedia; MfS Stand. Unsere Projektgruppe musste sehr schnell erkennen, dass man auch für unser Projekt auf die Unterlagen des MfS zurückgreifen muss, obwohl dieser Geheimdienst erst fünf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges gegründet wurde.

Die Siegermächte besetzten zum Kriegsende Deutschland. Jede war für die Archivalien in ihrem Zuständigkeitsgebiet verantwortlich, da mit dem Ende des Dritten Reiches auch die Reichsarchivverwaltung als aufgelöst galt.

In der Sowjetunion sichtete eine Trophäen-Kommission die Archivalien und behielt das für sie interessante Schriftgut ein. Sie befinden sich heute im Besitz des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB und ist aus Gründen der nationalen Sicherheit 99 Jahre bis für die wissenschaftliche Nutzung gesperrt.

Anweisung vom zur Errichtung von Betriebsarchiven MinBl. Anordnung vom zur Errichtung von Verwaltungsarchiven MinBl.

Das MfS konnte im Vorfeld keine Ermittlungsergebnisse liefern. Akten des ehemaligen Reichsjustizministerium bzw. Akten und Unterlagen anderer faschistischer Institutionen und Organisationen.

Für jede dieser Gruppen waren besondere Registerbücher anzulegen, in denen die Akten fortlaufend unter Angabe der vollständigen Signatur aufgeführt werden sollen, wobei jeder Signatur die Vorbezeichnung Z vorzusetzen war.

Im Normalfall wurde diese Angabe um die Namen und bisweilen das Geburtsdatum der in den Unterlagen dokumentierten Personen ergänzt sowie um den Namen des Registrators und das Datum der Registrierung.

Zentrale und örtliche Organisationen b Abwehr- und Spionageorganisationen, Firmen und andere Dienststellen, die im Dienste faschistischer Spionageorganisationen standen, sowie deren konspirative Wohnungen usw.

Dem Staatssekretariat genügten die Akten ihrer Vorgängerbehörden noch nicht. Es ging dazu über, sämtliche Akten der staatlichen Archive über die Zeit des Nationalsozialismus einzuziehen.

Die Kreisarchive erhielten den Auftrag die NS-Akten der Stadtarchive einzuziehen und diese mit den eigenen an die zuständigen Landesarchive weiterzuleiten.

Die Stasi sicherte unter den Bedingungen des kalten Kriegs zwei Themenkomplexe ab. Nur ein ausgewählter Personenkreis hatte Zugang zu den Akten.

Selbst das Zentrale Staatsarchiv Potsdam und der Akademie der Wissenschaften gehörten nicht zu diesem Forschungsverbund. Die Ermittlungshoheit lag nur auf dem Papier bei der Staatsanwaltschaft.

Sie waren nach dem Provenienzprinzip nach der Herkunft aufgebaut. Da das MfS aber Ermittlungen gegen Personen anstrebte, mussten die übernommenen Bestände nach den Pertinenzprinzip nach dem Sachverhalt umgestaltet werden.

Die MfS-Archivare reicherten die Akten an, d. Sie waren für die obigen Zwecke und Ziele bestens geeignet. Mit den Durchführungsverordnungen Nr.

Die Infanterie entwickelte sich in der Mitte des Zu diesem Zeitpunkt dominierte noch die Hieb- und Stichwaffen Blankwaffen: Schwerter ein-, anderthalb- und zweihändig , Helmbarten, Äxte und Hämmer.

Die Blankwaffen waren in der Mitte des Später gebrauchte man solche Schlachtschwerter als Fahnenwachen. Dort waren sie mit Degen, Dolch und Rundschild bewaffnet und leicht gerüstet.

Ein solcher Rundtartschier Rondolero, Rondachier sollte die Piken unterlaufen und sich in den gegnerischen Haufen einwühlen.

Diese Waffe war bei den Spaniern bis in das Durch den Fernkampf wollte man die Widerstandskraft des Gegners erschüttern. Als Sammelbezeichnung der Fernkämpfer bürgerte sich der Begriff Schützen ein.

Zunächst führten sie Bogen oder Armbrust, später zunehmend das Fernrohr. Später wurde, wenn überhaupt, nur noch ein Helm getragen.

Ende des 30jährigen Krieges waren es bereits zwei Drittel. Seit dem ersten Viertel des Als wertvollere Waffe galt die Muskete.

Man brauchte für sie kräftige, erfahrene Soldaten, die dann auch höheren Sold erhielten. Zu diesem Zeitpunkt kam es auch zur massiven Einführung von Handfeuerwaffen.

Diese ersetzten nun die Armbrust sowie Pfeil und Bogen. Drei verschiedene Zündmechanismen waren damals bekannt: Das Luntenschloss ist einer der ältesten Auslösemechanismen für Feuerwaffen.

Es war im Jahrhundert in Gebrauch. Luntenschlösser waren bei Hakenbüchsen, Arkebusen und Musketen im Einsatz.

Oft hatte die Pfanne einen Schutzdeckel, der vor dem Schuss seitlich weggedreht oder hochgeklappt werden musste. Bei den ersten Luntenschlossgewehren war die Lunte im Luntenhalter Hahn eingeklemmt und konnte durch einen mit dem Abzug verbundenen Hebelmechanismus mit dem glimmenden Ende auf das Pulver in der Pfanne gedrückt werden.

Das brennende Pulver in der Pfanne entzündete über das Zündloch die Treibladung im Lauf wurde das Luntenschnappschloss erfunden, bei dem der Abzug einen gespannten Federmechanismus auslöste, der die Lunte auf die Pfanne führte.

Damit musste der Abzug nur noch über einen geringen Weg mit weniger Kraft betätigt werden. Das Luntenschloss erlaubte es, im Gegensatz zu dem vorher üblichen Heranhalten einer Lunte an eine Zündpfanne, während des.

Das Gewehr konnte von einer Person bedient und dabei mit beiden Händen gefasst werden. Damit konnte die Zielgenauigkeit verbessert werden.

Notwendigkeit des Mitführens einer brennenden Lunte, keine sofortige Feuerbereitschaft auf dem Marsch, häufiges Korrigieren der laufend abbrennenden Lunte am Schloss, Nässeempfindlichkeit von Lunte und Pulver in der Pfanne, das Pulver in der Pfanne konnte herausfallen oder vom Wind weggeblasen werden.

Das Luntenschloss wurde daher erst durch das Radschloss und später durch das Steinschloss verdrängt.

Lunten- und Radschloss existierten allerdings lange Zeit nebeneinander, da das Radschloss durch sein vergleichsweise kompliziertes Schloss sehr teuer war und daher primär bei der Kavallerie in Pistolen und in privaten Jagdwaffen Verwendung fand.

Das Steinschloss setzte sich gegen endgültig durch. Lediglich in Japan hat das Luntenschloss auch Verwendung in Pistolen gefunden und wurde bei Kurz- und Langwaffen bis weit ins Eine Weiterentwicklung war das Steinschloss.

Das Steinschloss französisches Schloss ist ein Auslösemechanismus für Vorderladerfeuerwaffen, welches mit einem Feuerstein zündet.

Erste Vorformen gab es bereits im Jahrhundert Schnappschloss , allerdings funktionierten diese sehr schlecht.

Jahrhundert wurde das System verbessert und setzte sich allmählich durch, da es nicht ganz so wetterabhängig war wie das Luntenschloss, und weil man immer feuerbereit sein konnte, ohne Lunte zu verbrauchen.

Ab hatte es sich bei allen Armeen durchgesetzt und das Luntenschloss fast vollständig verdrängt. Lediglich die Kavallerie verwendete noch länger das Radschloss.

Später wurde es auch bei der Kavallerie eingeführt, da es billiger und pflegeleichter als das Radschloss war. Ein Federmechanismus wird vor dem Schuss gespannt.

Der Abzug entriegelt den Mechanismus, so dass der Hahn mit dem eingespannten Feuerstein auf eine Metallklappe Batterie schlägt.

Dadurch wird die Pfanne geöffnet und es werden durch Abrieb der Batterie nicht des Feuersteins! Funken erzeugt, die in das in der Pfanne befindliche, besonders feinkörnige und leichtentzündliche Pulver Zündkraut fallen und dieses entzünden.

Das Zündkraut brennt ab und zündet seinerseits durch das Zündloch die eigentliche Treibladung. Bei der Verwendung von Stecherabzügen ergab sich das Problem, dass der zeitlich kurze Impuls des Stechers zwar die Abzugsstange aus der Spannrast der Nuss herausdrückte, die Abzugsstange sich aber so schnell wieder gegen die Unterseite der Nuss legte, dass ihre Spitze sich in der Halb- oder Sicherheitsrast verfing und der Hahn somit stehen blieb, bevor er die Batterie oder später das Zündhütchen getroffen hatte.

Abhilfe schuf hier ab dem ersten Viertel des Jahrhunderts die sogenannte Fliege, auch Schleuderkeil genannt. Dabei handelte es sich um ein kleines Bauteil von keilförmigem Querschnitt, das in einer etwa doppelt so breiten, dreieckigen Aussparung an der Seite oder im Inneren der Nuss hin und her schwingen konnte.

Spannte man den Hahn, so legte sich die Fliege zuerst über die Vollrast und die Abzugsstange konnte in die Laderast gleiten. Beim Weiterspannen sprang die Fliege vor die Halbrast.

Wurde jetzt abgedrückt, so versperrte sie der Abzugsstange den Weg in diese Position und der Hahn konnte ungehindert nach vorne schnellen. Schlosstyp Das Steinschloss wurde in verschiedenen Varianten und Entwicklungsstufen verwendet.

Die erste Variante war das Schnappschloss oder auch Schnapphahnschloss. Die Pfanne war mit einem Deckel verschlossen wie auch bei dem Luntenschloss, die Batterie war aber noch separat.

Das Miquelet-Schloss oder auch a la catalana war eine Besonderheit aus Spanien. Zum leichteren Spannen war die Schraube für den Feuerstein mit einem Ring versehen.

Die Feldherren sahen in der Mitte des Sie gingen davon aus, dass sich jemand, der sich für den Dienst in einer Truppe bewarb auch die mitgebrachten Waffen beherrschte.

Bei der Infanterie war jeder für seine eigene Bewaffnung verantwortlich. Man erlernte das Waffenhandwerk selbst, erlernte es im Gefecht oder sah es sich bei anderen Söldnern ab.

Söldner mit Doppelhänder Schwert, welches mit beiden Händen geführt werden musste , erhielten doppelten Sold. Die Formation agierte roh und plump, solange die Blankwaffen überwogen.

Danach folgten die Landsknechte mit Kurzwaffen. In dieser Schlachtordnung bildeten Mann ein Fähnlein. In der Mitte des Die Zweihänder standen in der letzten Reihe.

Die Schützen wurden in der Struktur des Gewalthaufens nicht berücksichtigt. Sie kämpften in eigenen Formationen. Die Schützen stellten sich in der Struktur des stumpfen Dreiecks auf.

Ein taktisches Problem bestand im Aufbau der Schützen um den Gewalthaufen. Sie engten den Haufen in seiner Bewegungsfreiheit ein.

Die Umrahmung war teilweise bis zu fünf Glieder stark. Schützen mit Handfeuerwaffen und Pikeniere behinderten sich untereinander.

Die Lösung konnte nur in einer Heeresreform bestehen. Schaffung von vielen kleinen Abteilungen, die nur aus einer Waffe bestanden.

So erfolgte keine gegenseitige Behinderung, eine gegenseitige Unterstützung war aber möglich; 2. So kamen möglichst viele Kämpfer an die Front.

Bei den Schützen reichte die Anzahl aus, um ein fortwährendes Feuer zu unterhalten; 3. Bei den folgenden taktischen Überlegungen entwickelte sich das Halbregiment zur kleinsten taktischen Einheit.

Die Struktur Fähnlein wurde zur Kompanie. Die Kompaniestärke betrug Pikeniere, Musketiere oder Arkebusiere. Die Kompanien traten zu 10 Gliedern zum Gefecht an.

Das Zusammenwirken gab den optischen Eindruck einer Schachbrettanordnung. Die bisherigen taktischen Überlegungen taugen nicht zur Erstürmung oder zur Verteidigung einer Burg.

Für die Angreifer gab es nur die beiden Möglichkeiten unter der Mauer hindurch oder über die Mauer hinweg.

Ein Unterhöhlen der Mauer der Horburg kam aufgrund des sumpfigen Geländes und des hohen Grundwasserspiegels nicht in Frage.

So blieb für die Infanterie nur die Möglichkeit über die Mauer hinweg zu steigen. Am technisch unkompliziertesten war der Einsatz einer Sturmleiter.

Die einfachste Ausführung war der Steigbaum. Mit diesem Hilfsmittel konnte eine Burgmauer erstiegen werden. Es mussten also schnell mehr Infanteristen die Mauer ersteigen als die Verteidiger in der Lage waren nach zu laden.

Hier bot sich der Einsatz eines Rammbockes an. Im Militärwesen entwickelten sich verschiedene Varianten. Diese reichten vom einfachen Baumstamm bis zu einem schweren Wagen mit enormer Durchschlagskraft.

Bei der Horburg wäre dieses Gerät nur an den beiden Toren einsetzbar gewesen. Bei der Erstürmung von militärischen Befestigungsbauten kamen Faschinen zum Einsatz.

Ein Faschinenbündel war vier Meter lang und hatte einen Durchmesser von 50 cm. Das aufwendigste Belagerungsgerät war der Belagerungsturm.

Ein Belagerungsturm auch Wandelturm wurde von den Belagerern einer Burg gebaut, um mit den eigenen Truppen die gegnerischen Mauern zu überwinden.

Belagerungstürme waren meist mehrstöckige Holzkonstrukte auf Rädern oder Rollen, die von den Belagerern vor Ort angefertigt wurden.

Es gab sie bereits im Altertum Über Leitern kletterten die Angreifer auf die oberen Plattformen des Belagerungsturmes.

Die oberste Plattform, auf der sich Bogen- sowie Armbrustschützen befanden, war dabei höher als der anzugreifende Mauerabschnitt.

Sie konnte mitunter fehlen. Die darunter befindliche Ebene als eigentliche Sturmebene, war so angelegt, das man von hier die Mauerkrone übersteigen konnte.

Daher der mittelalterliche Begriff Ebenhöh für den Belagerungsturm. Sie wurden allmählich der Festungsmauer genähert, wobei man im Unterbau des Turmes Winden einsetzte, die durch menschliche oder tierische Muskelkraft in Bewegung gehalten wurden.

Hier kamen auch häufig Sturmböcke zum Einsatz. Währenddessen schossen von den oberen Plattformen Bogen- und Armbrustschützen auf die Mauerbesatzung.

Die Soldaten hinter und in dem Belagerungsturm waren meist durch massive Seitenund Vorderwände geschützt. Gegen Brandpfeile konnten Belagerungstürme mit nassen Fellen, gegerbten Tierhäuten oder auch nur ständige Befeuchtung geschützt sein.

Wie im Belagerungskampf vor Akkon geschehen, wurde die brandhemmende Ummantelung der drei eingesetzten Türme aus Wassermangel durch menschliches Urin getränkt.

Beste Spielothek in Eichardt finden -

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr: Bitte miteinander teilen und schmecken lassen! Beauftragt vom Kühlschrankerfinder Carl von Linde experimentierte der gelernte Glasbläser an der Entwicklung eines isolierenden Behälters für den Transport verflüssigter Luft. Heimlich packt sie das klapprige Wohnmobil aus alten Tagen. Der integrierte Pflanzenschutz obliegt dem Pflanzenschutzgesetz. Wie organisieren Ameisen ihren komplexen Staat?

Author Since: Oct 02, 2012